Die folgende Diskussion ist eine beendete Diskussion aus der Newsgroup drta.

Links auf dieser Seite sind bis zur Überarbeitung nicht aktuallisiert und gehen wahrscheinlich ins Leere.

Rasen

Hallo NG'ler

welche Pflanze ergibt einen dichten Rasen im AQ? Welche Lichtfarbe ist nötig um diese Pflanzen zu pflegen.

Gruß Andrea


Javamoss und Riccia wachsen beide schnell (so schnell das mansche die 2 lieber nicht haben). Javamoss braucht relativ wenig Licht, Riccia braucht schon mehr.


Hallo Andrea (komischen Nachname - wie spricht man den aus?) SCNR

> welche Pflanze ergibt einen dichten Rasen im AQ?

z.B. Echinodorus tenellus oder Neuseelandgraspflanze/Lilaeopsis novae-zelindae

Beide sehen wie "richtiges" Gras aus und werden max. 10(15) cm hoch. Zumindest die Echinodurus wächst aber (bei mir) recht langsam, sodaß Du für einen dichten Rasen entweder Zeit oder reichlich Pflanzen brauchst.

> Welche Lichtfarbe ist nötig um diese Pflanzen zu pflegen.

Keine Ahnung, ob unterschiedliche Pflanzen unterschiedliche Lichtfarben brauchen - generell werden öfters die Farbtöne 830 und 850 (glaub ich) für Leuchtstoffröhren empfohlen. Guck mal bei Robert rein: http//www.hereinspaziert.de Der kennt sich da besser aus ;-)

Allerdings brauchen die o.g. Rasenpflanzen rel. große Lichtmengen

Und als Ergänzung noch zu J.T.s Antwort: Javamoos ist halt ein Moos und sieht nicht so ganz wie ein "richtiger"Rasen aus - allerdings wuchert es wirklich

Riccia ist eigendlich eine Schwimmpflanze, kann aber auch an Steinen o.ä. festgebunden werden. Näheres siehe u.a. bei Andreas: http://www.velociraptor.de

Gruß Jens (der auch immer einen Rasen wollte und bei dem jetzt langsam das E. tenellus zu wuchern anfängt)


Hallo Andrea,

Echinodorus tenellus ergab bei mir einen extrem dichten Rasen, siehe meine Homepage unter Galerie (hitcount++). Sie wuchs unter HQL-Licht bei Lichtarbe 3200K und 4000K gleichermaßen gut. Allerdings wurde sie bei mir bis 15cm hoch. Seit ich sie stark ausgelichtet habe und sich meine Siamesischen Rüsselbarben an ihr vergreifen, will sie nicht mehr so richtig.

Gruß Markus


Hallo Andrea

> welche Pflanze ergibt einen dichten Rasen im AQ?

japanisches Blyxkraut. wächst mit guter beleuchtung 830/860 Osram und tagesdünger auch sehr gut.

> Welche Lichtfarbe ist nötig um diese Pflanzen zu pflegen.

s.o Riccia kannst du nicht dauerhaft unter Wasser pflegen. Amano macht die meinste AQs nur für das jeweilige Fotoshooting. Javamoos am besten in einem altwasseraq vorziehen. wächst dann aber sehr schnell. und natürlich die schon genannte e tenellus.

Viele Grüße
Bernd


Rasenfläche im Aq

Hallo...

Ich versuche schon seit geraumer Zeit eine schön dichte Rasen /Moosähnliche Fläche in meinem Aq (250 L, CO2, pH 6,7; GH 11, KH 4-5) hinzubekommen, aber es klappt nicht. Entweder die Pflanze geht kaputt, oder die Ableger wachsen ins Freiwasser und lassen sich nicht einpflanzen (Ancistrus!!!). Wer kann mir helfen (auch mit einer bestimmten Pflanzenart) --> evtl Foto?

Danke, DD (PS: tolle NG!!!)


Hallo Dennis!

Ich habe in zweien meiner Becken schöne Bestände an Echinodorus quadricostatus. Das sind zwar Rosettenpflanzen, bis zu etwa 5 cm hoch, aber der Habitus ist prächtig! Wachsen extrem schnell und bilden in kürzester Zeit so viele Ausläuferpflanzen, daß man damit bequem den ganzen AQ-Vordergrund begrünen könnte. :-)) Also als Alternative zu etwas moosähnlichem könnte ich mir die Quadricostatus auch für Deine Zwecke gut vorstellen. Falls Du diese Pflanze nicht kennst, so findest Du sie auch in der Dennerle-Datenbank und beim Pflanzen-Loisel abgebildet, mit Beschreibung.

HTH

Gruß, HP


Hallo,

in der Dennerle-DB finde ich "Echinodorus quadricostatus" nicht!
Kannst Du event. den Link zu Pflanzen-Loisel posten?

Danke
LG Andreas


HI Andreas,

ich bin zwar nicht HP, aber hier ist der Link:
http://www.pflanzen-loisel.de/

21.09.2003: Link scheint leider nicht mehr aktiv zu sein.


Hallo HP,

wenn diese Echis nur 5 cm hoch werden, dann habe ich hier eindeutig Mutanten. Laut Chr. Kasselmann werden die Echis bis 15 cm groß und bei mir hier schaffen die trotz viel Licht lockere 20 cm. Ableger gibt es hier auch reichlich.Von daher finde ich die quadricostatus eher geeignet für die Mitte des AQ. Vorne vielleicht doch lieber Echi.tenellus.

Bis die Tage
Petra


Hey !

E. tenellus wächst bei mir schneller wie ich schauen kann !! Braucht nur genügend Licht, sonst wird sie 'dünn' und etwas höher. Über lege nun, ob ich sie mit der Nagelschere schneide oder mir einen kleinen Rasenmäher kaufe ;-)

Gruß Frank


Hallo!

Nadelsimse bilden eine echte "Wiese" -> Dennerle -> Tropica BTW: Bei Amano sieht man immer wieder im Hintergrund eine Grasartige Pflanze die min. 40cm hoch ist. Die Blätter sind so dünn wie Gras, nicht dick wie bei Valisnerien. Was könnte das sein? (habe leider kein Bild zur Hand)

Gruß Christian


Hallo Christian!

Es gibt eine Reihe von Wassergräsern, die auf die Beschreibung passen. Ohne Blütenstaände sind sie jedoch kaum auseinanderzuhalten. In saberen heimischen Bächen bilden solche Gräser oft weitreichende Polster aus. Auch in Gärtnereien werden solche Wassergräser oft für Gartenteiche angeboten. Ich habe in meinem Guppybecken schon seit 2 Jahren eine solche Grasart aus einem heimischen Gewässer, die höheren Temperaturen werden problemlos vertragen, das Wachstum beträgt 10-20 cm por Woche.

mfg Werner


>Wer kann mir helfen (auch mit einer bestimmten Pflanzenart) --> evtl Foto?

Mit welcher Pflanze hast du es versucht? Bei mir klappt es mit Sagittaria ganz hervorragend. Manchmal schieben sie zwar ein paar längere Blätter, aber da helfe ich dann mit der großen Küchenschere nach. :-)

Reinhardt


ich hab bei mir im 220 l AQ die Eleocharis acicularis (Kantige Nadelsimse, wurde mir zumindest so verkauft). Die sind jetzt seit dem 6.6.01 im Becken. Anfangs war das eine Fläche von ca. 3 cm Durchmesser. Das ganze zweimal.Jetzt ist der vordere Bereich auf beiden Seiten schon in einer Fläche von ca. 10 x 15 cm bewachsen. Die wachsen bei mir bei einem KH Wert von ca. 5, GH ca 9 und ph ca. 7. Gedüngt wird mit Ferrdrakon (bei wöchtenlichen Teilwasserwechsel von ca. 80 bis 100 l => 30 ml ins Becken). Beleuchtet wird mit 1 x mit Dennerle Trocal Plant Typ 3085 (30 W) und 1 x mit Dennerle Color Plus Typ 8085 (18 W).

Gruß I.S.


Hallo.

> ich hab bei mir im 220 l AQ die Eleocharis acicularis (Kantige
> Nadelsimse, wurde mir zumindest so verkauft).

Die habe ich in meinem Mergus garnicht gefunden. Haste da ein Bildchen davon? Oder noch besser einen Ableger?;-)

Ciao, Martin.


Hallo Martin

hier ein Link in der Eheim Datenbank über diese Pflanze. Wegen dem Ableger, schick mir mal eine PM 'mit deiner Adresse. Ich versuch mal, ob ich da eine kleine Ecke abzwacken kann. Kann aber ein paar Tage dauern.

I.S.



Empfehlung:

150 Wasserpflanzen XXL Set, Dünger, Aufbereiter

Preis: EUR 31,95

Jetzt auf Amazon kaufen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

*Letzte Aktualisierung erfolgte am: 2019-01-23


Weitere Infos zu Aquarienpflanzen