Xenotilapia sima

Datenblatt Xenotilapia sima

Wissenschaftlicher Name: Xenotilapia sima
Herkunft: Ostafrika, Tanganjikasee
Größe: 16 cm, maximal 17 cm
Verhalten
Bereich: alle Bereiche
Verhalten: Relativ friedlich
Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Xenotilapia_sima
Boulenger, George Albert, 1858-1937, Xenotilapia sima, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Vorkommen und Lebensraum

Xenotilapia sima kommt im Tanganjikasee meist über offenen Sandflächen in Wassertiefen zwischen 5 und 30, nach anderen Angaben zwischen 10 und 100 m vor.

Aussehen und Unterscheidungsmerkmale

Xenotilapia sima hat im Verhältnis zur Körperlänge einen relativ kleinen Kopf mit einer steil abfallenden Stirn und großen Augen, die etwas über den Kopf hinausragen.

Die Körpergrundfärbung ist messing-ähnlich. Der Kopf ist etwas dunkler als der übrige Körper. Vor dem hinteren Kiemendeckel-Hinterrand ist ein schwarzer Fleck zu sehen.


Verpasse nicht den DRTA Adventskalender 2023


Du willst mehr Aquaristik zum fairen Preis?

Dann schau dir das DRTA Aquaristik A-Z Premiumpaket mit 19 Ratgebern + 1.700 Seiten für unter 10€ an:


Schreibe einen Kommentar