Procyon Salmler

Datenblatt Procyon Salmler

Lateinischer Name: Hyphessobrycon procyon
Herkunft: Rio Aripuanã (Brasilien)
Größe: 2-4 cm
Lebenserwartung: 3-5 Jahre
Verhalten/Besatz: friedlich, ruhig
Gruppen vs. Einzelhaltung: Vergesellschaftung gewünscht
Futter: Frostfutter, Lebendfutter, Zierfischfutter
Schwierigkeitsgrad: einfach

Der Procyon Salmler ist ein Fisch aus der Gattung der Salmler, der erst 2016 in Brasilien entdeckt wurde. Auffallend sind seine gelben Schuppen.

Der Süßwasserfisch ist recht klein und zählt zu den Zierfischen, ist deshalb ein perfekter Fisch für ein heimisches Aquarium. Procyon Salmler sind nicht anspruchsvoll und auch für Anfänger geeignet.

Anschaffung und Haltung

Den Procyon Salmler gibt es mittlerweile in gängigen Zoohandlungen zu kaufen und verbreitet sich immer mehr, dank seiner einfachen Haltung und seinem schlichten, aber schönen Aussehen.

Dadurch, dass sie erst vor kurzem entdeckt wurden, sind Exemplare noch vergleichsweise teuer im Gegensatz zu anderen Zierfischen in dieser Größenkategorie.

Oftmals sind sie auch gar nicht verfügbar. Insgesamt haben sie aber keine hohen Ansprüche und das entsprechende Aquarium ist schnell gekauft und eingerichtet.

Procyon Salmler können und sollten in Gruppen gehalten werden. Sie sind friedliche Fische und es gibt so gut wie keine Streitereien unter ihnen.

Es ist ebenfalls egal, wie die Geschlechterverteilung stattfindet. Mindestens zwei Männchen sind aber ratsam. Sie lassen sich auch mit anderen Fischen vergesellschaften.

Hier sollten Sie darauf achten, dass die anderen Fische eine ähnliche Größe haben und ebenfalls friedlich und spielfreudig sind. So mögen es die Procyon Salmler am liebsten.

Procyon Salmler sollten nicht mit Garnelen zusammen in einem Becken leben.

Anforderung an das Aquarium

Das Aquarium für die Procyon Salmler sollte mindestens 80 cm lang sein, damit die Fische genügend Freiraum haben, im Wasser herumzuschwimmen.

Das Wasser kann zwischen 22 und 30 Grad liegen, die Procyon Salmler sind anpassungsfähig. Der pH-Wert sollte bei 6,0 bis 7,2 liegen, von weich bis mittelhart.

Der GH sollte bei 5-15 liegen. Der Fisch fühlt sich demnach in einer großen Bandbreite an Gegebenheiten wohl und braucht keine spezifischen Anforderungen.

Das Aquarium selbst sollte am besten mit einem sandigen Boden versehen werden. Zudem sollten Sie viele Pflanzen und Verstecke hinzufügen, wo sich der Procyon Salmler austoben kann.

Hier eignet sich vor allem eine dichte Bepflanzung des Bodens und des Hintergrunds vom Aquarium.

Geschlechtsunterschiede

Die Männchen sind in den meisten Fällen farbenfroher, um sich den Weibchen zu präsentieren. Ihre Flossen schimmern mehr in Rot oder Orange, im Gegensatz zu den blassen Weibchen.

Zudem sind sie ein Stück weit größer und ihre Flossen länger.

Futter und Ernährung

In Sachen Futter ist der Procyon Salmler ebenfalls nicht wählerisch und frisst so gut wie alles, was es an Fischfutter in seiner Größenordnung gibt.

Darunter fallen sowohl Lebendfutter als auch Frostfutter, aber auch ganz normales Zierfischfutter ist in Ordnung.

Auch das macht den Procyon Salmler zu einem anfängerfreundlichen Fisch, da er keine speziellen Bedürfnisse hat und sich einfach den Gegebenheiten anpasst.

Nachzucht

Eine Nachzucht von Procyon Salmler ist möglich, sollte aber in einem Zuchtbecken geschehen. Hier reicht eines, das ungefähr 80 Liter fasst und mit feinen Pflanzen ausgestattet ist.

Das Wasser sollte nitratarm sein. Das entsprechende Paar an Fischen wird dann in den separaten Tank gebracht und pflanzt sich dort fort.

Die Procyon Salmler sind Laichräuber, weshalb sie nach der Paarung und dem Ablaichen direkt wieder aus dem Becken genommen werden sollten.

Die Larven können dann in Ruhe schlüpfen und sich entwickeln. Als Futter werden zuerst Infusorien und später Artemia-Nauplien verwendet.

Die Zucht von Procyon Salmler ist schwer und braucht viel Geduld, da viele der Jungtiere nicht durchkommen.

Bisher ist diese Art von Fischen aber noch wenig erforscht, weshalb eine entsprechende Zucht nicht für Anfänger geeignet ist.

4ce1236eca134edcb9228910a8518eb8
Du hast eine Frage oder einen Fehler gefunden? » Dann klicke hier?

Weitere Infos findest du hier:


? Fragen, Anregungen und Berichte zum Procyon Salmler » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: