Purpurziersalmler

Datenblatt Purpurziersalmler

Deutscher Name: Purpurziersalmler
Wissenschaftlicher Name: Nannostomus mortenthaleri
Herkunft: Südamerika
Größe: Körperlänge bis zu 4 cm
Aquarium
Länge: Länge ab 60 cm Breite und 30 cm Breite
Inhalt: ab 54 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 23°- 27° C
PH: 5,5 – 7
GH: 2° – 15° dH
Verhalten
Bereich: mittlerer Bereich
Futter: kleines Lebendfutter, Trockenfutter
Verhalten: friedlich, gesellig
Anzahl: Schwarmfisch, mindestens 8 Tiere
Schwierigkeitsgrad: normal, Zucht mittel bis schwierig

Herkunft

Die Heimat vom Purpurziersalmler ist Südamerika. Dort bewohnt er die Stromgebiete des Rio Nanay in der peruanischen Region Loreto und Rio Tigre. Es handelt sich um friedlichen und geselligen Salmler aus der Familie Schlanksalmler (Lebiasinidae) und der Unterfamilie Pyrrhulininae.

Aussehen

Purpurziersalmler
Brian Gratwicke, Red Pencilfish, CC BY 2.0

Der Purpurziersalmler, auch bekannt unter der Bezeichnung Roter Peru-Ziersalmler ist ein echtes Schmuckstück im Aquarium. Die intensive Färbung entwickelt sich nur beim ausgewachsenen Männchen. Sie ist Purpurrot und weist auf den den Fischnamen hin. Zusätzlich erstrecken sich von der Nase bis zur Schwanzwurzel dunkelblaue bis schwarze Längsbinden. Die Oberseite des Körpers ist bräunlich. Die Tiere sind schlank und langgestreckt. Das Maul ist auffallend klein.

Haltung

Nannostomus mortenthaleri fühlt sich ausschließlich in einem größeren Schwarm wohl. Da die Männchen kleine Reviere bilden, kann es mitunter zu Rivalitäten in Form von Drohgebärden zwischen den Männchen kommen. Ebenso ist zu beobachten, dass die Art gerne an den Flossen anderer Fische zupft.

Die Fische schwimmen gerne im Schwarm im Becken herum und brauchen ausreichend Schwimmraum. Durch eine lockere Bepflanzung aus verschiedenen feinfiedrigen Gewächsen und ein dunkler Bodengrund aus feinem Sand oder Kies entsteht ein schöner Farbkontrast von Fisch und Umgebung. Verschiedene Höhlen aus Wurzeln, Steinbauten, umgestülpten Tontöpfen und Kokosschalen stehen den Fischen zum sicheren Verstecken und Beobachten zur Verfügung.

Angebot
Trixie 76160 Set Kokosnuss Halbschale, ø 8/10/12 cm*
  • Geeignet für Reptilien und...
  • Optimale Rückzugsmöglichkeit
  • Auch für Aquarien geeignet

Die Beleuchtung darf nur mäßig sein und lässt sich mit einer Decke aus Schwimmpflanzen gut einrichten. Die richtige Wasserqualität ist weich und leicht sauer. Hinsichtlich seiner Herkunft mag der Fisch verkrautetes Wasser.

Nahrung

Hochwertiges und abwechslungsreiches Futter unterstützt das Wohlbefinden der Salmler. Zur Auswahl stehen kleines Lebendfutter und Frostfutter wie Artemia, Cyclops und schwarzen Mückenlarven. Auch das im Handel gängige Zierfischfutter wie Granulat-, Flocken- oder Pastenfutter nehmen die Fische an.

Die Jungfische sind sehr klein. Sie sollten in den ersten Tagen nach dem Schlüpfen mit Infusorien wie Pantoffeltieren gefüttert werden.

Angebot
Hobby 21100 Artemix, Eier + Salz, 195 g*
  • Fertige Mischung aus...
  • das Ansetzen der...
  • nur die Zugabe von...

Geschlechtsunterschiede

Die Geschlechter unterscheiden sich auf den ersten Blick: Im Unterschied zum Männchen ist das Weibchen weniger farbig, und ihr Körper ist etwas fülliger.macht

Zucht und Aufzucht

Purpurziersalmler sind Freilaicher. Für eine erfolgreiche Zucht ist eine leicht erhöhte Wassertemperatur und ein pH-Wert unter 6 notwendig. Besteht ein Brutverlangen, können die Männchen ein erhöhtes Konkurrenzverhalten gegenüber ihren Rivalen zeigen. Besteht ein Schwarm von z.B. 8 Tieren aus mindestens 3 Männchen, kommt mehr Ruhe ins Becken.

Das Fortpflanzen und Ablaichen kann mit Lebendfutter wie schwarzen Mückenlarven wird angeregt. Das Weibchen legt die Eier an die Blätter der feinfiedrigen Pflanzen. Da es sich bei der Art um Laichräuber handelt, ist ein Verlust von Eiern einzuplanen.

SunGrow Moss Wand Netz Kit, Dekorieren Bare Panzer...*
  • BAUEN SIE IHRE EIGENE...
  • NATÜRLICHE DEKORATION MIT...
  • KANN MIT VERSCHIEDENEN...

Vergesellschaftung

Die Vergesellschaftung gelingt mit anderen Salmlern und friedlichen Fischen in ähnlicher Größe. Werden Beifische wie kleine Harnischwelsen und Panzerwelse ausgewählt, ist mit dem Fraß vom Laich der Purpurziersalmler zu rechnen. Gedeiht viel Moos im Becken, sind auch Zwerggarnelen als Gesellschaft denkbar.

Bei artgerechter Haltung kann Nannostomus mortenthaleri ein Alter von etwa 5 Jahren erreichen.

2c4df007b4e44e0e91c7651683cc1068

Weitere Infos findest du hier:

Frage stellen / Fehler gefunden?

? Fragen, Anregungen und Berichte zu Purpurziersalmler im Aquarium » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: