Tetraodon mbu
Tetraodon mbu Quelle: Bild auf Wikimedia Commons Lizenz: CC Attr. SA 3.0 Urheber: Liné1 

Riesenkugelfische, Tetraodon mbu, werden auch Goldringelkugelfische oder Kongokugelfische genannt.

Innerhalb eines halben Jahres wachsen sie von 7 Zentimeter auf 15 Zentimeter.

Sie werden mindestens 35 Zentimeter groß und können sogar bis zu 70 cm lang werden.

Nach zwei Jahren können sie schon 40 cm lang sein.

Riesenkugelfische benötigen sehr große Aquarien mit mindestens 750 Liter Wasserinhalt und mehr.

 

Geeignetes Futter:
  • Muscheln
  • Shrimps
  • Fischfilet

Eine Vergesellschaftung mit anderen Fischarten ist schwierig. Einige Exemplare sind sehr friedlich. Andere Tiere sind sehr aggressiv.

Mögliche Beifische:

Wie bei vielen Kugelfischarten fressen auch bei den Riesenkugelfischen einige Exemplare fast nur Rote Mückenlarven. Solche Tiere fressen Schnecken und Muscheln nur ungern. Anderes meistens gar nicht.

Angebot
Dehner Aqua Zierfischfutter, rote Mückenlarven, 150 ml
89 Bewertungen
Dehner Aqua Zierfischfutter, rote Mückenlarven, 150 ml
  • zur täglichen Fütterung geeignet
  • besonders hohe Akzeptanz
  • sehr gut verdaulich

Für interessierte und erfahrene Aquarianer mit einem entsprechenden Becken, sind Riesenkugelfische schöne Tiere.

Riesenkugelfische
Tetraodon mbu

Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: Liné1 
RiesenkugelfischeTetraodon mbu
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: KoS 
Riesenkugelfische
Tetraodon mbu?

Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 2.5
Urheber: ALaydier 

Tetraodon mbu Videos:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen ✚ Berichte zu Riesenkugelfischen / Goldringelkugelfische (Tetraodon mbu) » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 8.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API