Blauer Fadenfisch

Datenblatt Blauer Fadenfisch

Deutscher Name: Blauer Fadenfisch
Wissenschaftlicher Name: Trichogaster trichopterus
Herkunft: Mekongbecken in Südostasien (Laos, Thailand, Kambodscha, Vietnam), auch Brasilien
Größe: Körperlänge 10 cm – 11 cm
Aquarium
Länge: Länge ab 150 cm Breite
Inhalt: ab 200 – 300 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 22°- 28° C
PH: 6 – 8,5
GH: 2° – 30° dH
Verhalten
Bereich: mittlerer Bereich
Futter: omnivor – Allesfresser ( Frostfutter, Lebendfutter, pflanzliche Kost)
Verhalten: grenzen ihr Revier großräumig ab
Anzahl: Gruppenhaltung möglich, mind. 2 Tiere
Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Angebot

2x Fadenfisch blau - Trichogaster trichopterus - Pärchen

2x Fadenfisch blau - Trichogaster trichopterus - Pärchen
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Blauer Fadenfisch
© DRTA-ARCHIV.DE

Eckdaten zum blauen Fadenfisch

Blaue Fadenfische, Trichogaster trichopterus, werden bis zu 13 Zentimeter groß.

Geeignete Wasserwerte:
  • pH-Wert: 6,8
  • Karbonathärte: 5
  • Gesamthärte: 15

Verhalten und Haltung von blauen Fadenfischen

Blauer Fadenfisch
Blauer Fadenfisch Foto: Holger Bellen

Fadenfische, gleich ob Weibchen oder Männchen, werden gegen Artgenossen aggressiv, wenn sie selbst laichbereit sind, der Partner aber nicht. Das führt in vielen Fällen bis zum Tod der Tiere. Besonders wenn das Aquarium zu klein ist, nicht artgerecht eingerichtet ist, nicht ausreichend gegliedert ist, zu wenig Verstecke bietet, keine Schwimmpflanzen hat und wie meistens viel zu stark beleuchtet ist.

Besonders die Männchen können sehr ruppig werden. Wenn Männchen in Balzstimmung sind, jagen sie Weibchen heftig durch das Aquarium. Dabei kann einem Weibchen sogar schonmal eine halbe Schwanzflosse abgebissen werden. Gerade bei ausgewachsenen Tieren werden die Aggressionen zum Teil richtig stark.
Sogar bei Tieren die schon mehrere Monate friedlich zusammen leben, kann es plötzlich zu so heftigen Streitigkeiten kommen.

Häufig wird empfohlen, 1 Männchen mit mehreren Weibchen oder eine größere Gruppe zu halten. Meistens führt das dazu, dass nach und nach das jeweils schwächste Tier von den anderen zu Tode gehetzt wird.

Blauer Fadenfisch
Trichogaster trichopterus  Quelle: Bild auf Wikimedia Commons Lizenz: CC Attr. SA 2.0 Urheber: Rafal Konkolewski 

Helfen können nur große Aquarien mit vielen Verstecken und Sichtschutz.

Die Beleuchtung sollte gedämpft sein.

Die Bepflanzung muss dicht sein. Sichtblenden können aus Steinaufbauten, Schieferplatten und ineinander gesteckten Wurzeln errichtet werden.

Blaue Fadenfische mögen im Aquarium eine ruhige Ecke mit einem Polster aus Schwimmpflanzen, z. B. Pistia stratoides, Muschelblumen, oder Riccia fluitans, Teichlebermoos.

Besonders wohl fühlen sich Fadenfische, wenn fast die gesamte Wasseroberfläche zugewachsen ist.

Blauer Fadenfisch
Trichogaster trichopterus  Quelle: Bild auf Wikimedia Commons Lizenz: CC Attr. SA 2.0 Urheber: Chris Larkee 

Von Blauen Fadenfischen außerhalb der Brutzeit sind beide Verhaltensweisen bekannt. Sowohl das Ignorieren anderer Arten als auch Terrorisieren des gesamten Aquariums. Während der Brutzeit werden alle anderen Fische gejagt.

Gegenüber anderen Fischarten sind Blaue Fadenfische eher friedlich, wenn diese keine eigenen Reviere bilden, z. B. Salmler, Barben und Welse. Wenn eine andere Art sehr aggressiv ist, werden Blaue Fadenfische unter Umständen sogar sehr scheu und verstecken sich.
Gegen andere revierbildende Arten können Blaue Fadenfische ebenfalls aggressiv werden. Es gibt Berichte, nach denen ein Paar Blaue Fadenfische ausgewachsene Skalare terrorisiert hat.

Möglicherweise verhalten sich Blaue Fadenfische friedlicher, wenn sie in einem etwas größeren Schwarm gehalten werden. Nach Berichten werden andere Fische nicht belästigt, wenn in einem großen Aquarium 8 bis 10 Fadenfische zusammen gehalten werden. Auch die Fadenfische untereinander sind dann weniger aggressiv und vorhandene Aggressionen verteilen sich auf mehrere Tiere.

Vermutlich bricht bei dieser Haltungsform das Revierverhalten der Tiere zusammen wie in einem Händlerbecken. Fraglich ist, ob diese Haltung noch artgerecht ist, weil Blaue Fadenfische eigentlich Paarfische sind.

Neu gekaufte Tiere können anfangs scheu sein. Normalerweise legt sich das nach kurzer Zeit. Manchmal hilft es, wenn attraktives Futter in kleinen Portionen angeboten wird, z. B. gut ausgespülte Rote Mückenlarven. Die Mückenlarven können z. B. in einer Ecke in einem Futtersieb gefüttert werden.

Angebot

Aquariengröße für blaue Fadenfische:

Fadenfische werden oft als Anfängerfische bezeichnet. Das ist falsch. Oft wird zudem vergessen, dass Blaue Fadenfische und seine Varianten groß werden. Sie brauchen ein Aquarium mit mindestens 150 Zentimeter Länge.

60 Zentimeter große Aquarien sind auf jeden Fall zu klein für Blaue Fadenfische.
hygger Aquarium Heizung 300W 500W, Leistungsstarker Aquarium Heizstab...*
  • Diese vollständig tauchbare...
  • Diese Aquariumheizung besteht...
  • Eingebauter externer...

Selbst in einem Aquarium mit 200 Liter Wasserinhalt streiten sich 2 Paare Blaue Fadenfische bis zum Tod, spätestens wenn sie Junge bekommen.

Einzeln gehaltene Exemplare fühlen sich in kleinen Aquarien durchaus wohl und sind friedlich.
Auch Fadenfische, die dem Besitzer zu aggressiv wurden, können dann z. B. mit Schwertträgern, Guppys, Fiederbartwelsen und sogar Sumatrabarben klarkommen. Es gibt aber auch Berichte, nach denen einzeln gehaltene Blaue Fadenfische die anderen Fische im Aquarium unterdrückt haben.

Geschlechtsunterschiede

Männchen haben eine größere, gestreckte Form und längere Rückenflossen. Weibchen sind eher gedrungen, kleiner und haben kürzere Rückenflossen.

Sonstiges zu blauen Fadenfische

Blaue Fadenfische färben sich zur Balz dunkelblau.

In der Balzzeit färben sich die Männchen der Blauen Fadenfische dunkelblau.

Blaue Fadenfische werden im Alter faul.

Mit zunehmendem Alter werden Blaue Fadenfische immer passiver und schwimmen immer weniger umher.

Blauer Fadenfisch kaufen

Blaue Fadenfische sind im lokalen Aquaristikhandel gut erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Hier empfehlen wir Garnelio*:

Angebot

2x Fadenfisch blau - Trichogaster trichopterus - Pärchen

2x Fadenfisch blau - Trichogaster trichopterus - Pärchen
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Trichogaster trichopterus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weibchen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zucht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Paarung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Brutpflege:

7c03dad5b6d94e94b81a39fc843ae2b1
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAQs – Häufige Fragen zu blauer Fadenfisch

Wie hoch ist die Alterserwartung von blauen Fadenfischen?

Der blaue Fadenfisch erreicht ein Alter von 2 - 5 Jahren.

Welche Größe erreicht ein blauer Fadenfisch?

Ein blauer Fadenfisch wird ca. 11 cm groß.

Blauer Fadenfisch kaufen

Blaue Fadenfische sind im lokalen Aquaristikhandel gut erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Hier empfehlen wir Garnelio*:

Angebot

2x Fadenfisch blau - Trichogaster trichopterus - Pärchen

2x Fadenfisch blau - Trichogaster trichopterus - Pärchen
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Weitere Infos findest du hier:

Frage stellen / Fehler gefunden?

1 Gedanke zu „Blauer Fadenfisch“

  1. Ich beabsichtige, im Sommer Makropoden in meinen Garteteich zu setzen und glaube, das mit Berichten rechtfertigen zu können, nach denen Makropoden auch sehr viel niedrigere Wassertemperatur gut vertragen. Wie sieht es denn mit den größeren Fadenfischarten aus? Der Lebensraum ist ja größtenteils mit dem von Paradiesischen identisch. Gibt es Erfahrungen mit der Widerstandskraft von Trichogastern bei Temperaturen ab 16 Grad C aufwärts?

    Antworten

? Fragen, Anregungen und Berichte zum blauen Fadenfisch » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: