Blauer Kongosalmler

Datenblatt Blauer Kongosalmler

Deutscher Name: Blauer Kongosalmler
Wissenschaftlicher Name: Phenacogrammus interruptus
Herkunft: Afrika (obere und klare Gewässerschichten des Kongobeckens)
Größe: 6 bis 9 cm
Aquarium
Länge: ab 100 cm Kantenlänge
Inhalt: ab 200 Liter Inhalt
Wasserwerte
Temperatur: 23 °C bis 27 °C
PH: 6,0 und 7,8 pH
GH: 5 und 19 °dGH
Verhalten
Bereich: mittlerer Bereich
Futter: pflanzliches Trockenfutter, Frostfutter, Lebendfutter, Insektenlarven,
Verhalten: gesellig, fühlt sich im Schwarm wohl, kann mit gleichgroßen oder kleineren friedlichen Fischen vergesellschaftet werden
Anzahl: in der Gruppe, mindestens 6 Tiere
Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Angebot

Kongosalmler med - Phenacogrammus interruptus

Kongosalmler med - Phenacogrammus interruptus
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Kongosalmler
© mikhailg – Fotolia.com

Die meisten Salmler die man im Aquarium hält kommen aus den Gewässern Südamerikas. Der Blaue Kongosalmler aber kommt aus Afrika, genauer aus dem Kongo, wie der Name schon verrät. Er heißt BLAUER Kongosalmler, weil er einen leicht blauen Schimmer hat. Sein eigentlicher Lebensraum sind Regenwaldflüsse im Zairegebiet (Kongo). Die Kongosalmler werden zwischen 6 cm (Weibchen) und 10 cm (Männchen) groß.

Weil diese Salmler so groß und zudem auch schwimmfreudig sind, sollten sie in Aquarien ab 100 cm gehalten werden. Besser sind natürlich größere Aquarien, wo die Tiere sich auch sichtlich wohler fühlen. Das merkt man, weil sie sich öfters bewegen. Wegen der Schwimmfreudigkeit muss, vor allem im Vordergrund, genügend freier Schwimmraum sein.

Kongosalmler sollten wenn möglich nur mit gleichgroßen oder kleineren und auch ruhigen Fischen zusammen gehalten werden. Diese Fische müssen natürlich auch das gleiche Wasser bevorzugen.

Wasserwerte für blaue Kongosalmler

Die Wassertemperatur sollte zwischen 23 und 27° C liegen. Diese Salmler bevorzugen eher weiches Wasser, also um Karbonathärte 4. Obwohl deutlich härteres Wasser (mehr als 10) auch gut geht. Der Wasserwechsel sollte wenn möglich regelmäßig, dafür nicht zu viel ausfallen, dies bedeutet dass man etwa alle 10 Tage 20 – 30 % des Wassers wechseln sollte. Der pH-Wert sollte relativ tief liegen. 6 bis maximal 7,8 sind für den Blauen Kongosalmler „verträglich“.

Blauer Kongosalmler Zucht

Die Zucht ist nicht ganz einfach. Kongosalmler (Blaue und Gelbe) sind Freilaicher. Die Entwicklung der Eier dauert ca. 5 Tage. Es werden meist um die 300 Eier abgelegt. Wenn dann die Kleinen geschlüpft sind, essen sie von Anfang an Artemia und halten sich eher in der oberen Hälfte auf. Die Zucht von Kongosalmler ist daher möglich jedoch benötigt man viel Geduld und sehr viel Erfahrung für die Zucht und die spätere erfolgreiche Aufzucht der jungen Kongosalmler.

Hobby 21100 Artemix, Eier + Salz, 195 g*
  • Fertige Mischung aus...
  • das Ansetzen der...
  • nur die Zugabe von...

Blaue Kongosalmler:

69eb80b2570e43b7a7d95187c1278b60
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blaue Kongosalmler kaufen

Blaue Kongosalmler sind im lokalen Aquaristikhandel gut erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Hier empfehlen wir Garnelio*:

Angebot

Kongosalmler med - Phenacogrammus interruptus

Kongosalmler med - Phenacogrammus interruptus
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Weitere Infos findest du hier:

Frage stellen / Fehler gefunden?

? Fragen, Anregungen und Berichte zum blauen Kongosalmler » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: