Ein 200 Liter Aquarium hat die optimale Größe für Anfänger. Die meisten Fischarten finden hierin bereits Platz, wenn man etwas auf die Menge und Vergesellschaftung der Tiere achtet.

Welche Fischarten können in ein 200Liter Aquarium?

  • fast alle Salmlerarten
  • Zwerg-Buntbarsche
  • Guramis
  • Guppys
  • Platys
  • Mollys
  • kleinbleibende Barben
  • kleinbleibende Welse
  • und viele mehr

Im Folgenden gibt es drei Besatzungsbeispiele, an denen Sie sehen, welche Fische und wie viele davon gut zusammen in ein 200 Liter Aquarium passen.

Besatzungsbeispiel 1: Südamerika-Becken

Marmorierter Panzerwels
© Lucia Bence

Der Panda-Zwergbuntbarsch sollte als Paar gehalten werden. Alternativ ist es aber auch möglich, einen Männlichen mit zwei Weiblichen zu vergesellschaften.

Sie benötigen, ebenso wie die Panzerwelse, Sandboden und große Pflanzen im Hintergrund.

Sie verstecken sich gerne, weswegen das Becken mit Höhlen und Wurzeln ausgestattet sein sollte.

Kupfersalmler sind sehr friedliche Schwertfische. Sie sollten mindestens zu zehnt gehalten werden.

Sie mögen kräftig bepflanzte Becken und Schwimmpflanzen, die das Becken abdunkeln.

Besatzungsbeispiel 2:  Südostasien-Becken

Kaifleckbarbe
© mirkhailg Fotolia.com

Regenbogenfische benötigen Sand oder sehr feinen Kies als Bodengrund. Für jeden Regenbogenfisch sollte es eine eigene Rückzugsmöglichkeit aus Höhlen, Pflanzen und Wurzeln geben.

Das Becken sollte stark bepflanzt werden. Auch Stein- und Felsaufbauten nutzen diese Fische gerne, um sich zu verstecken.

Die winzigen Bärblinge schwimmen gerne und viel. Sie vertragen sich sehr gut mit Schnecken und Garnelen und sind sehr ruhige Aquarium Bewohner. Da Bärblinge einen dunklen Bodengrund bevorzugen, sollte schwarzer Sand gewählt werden. So kommen die Red-Fire-Garnelen auch besser zur Geltung.

Besatzungsbeispiel 3:  Gesellschaftsbecken:

Black Mollies
© kocsisanyi78 – Fotolia.com

Black Mollys können ebenso mit anderen Molly-Arten gehalten werden. Hauptsache, es befinden sich mehrere Mollys im Becken, denn sie leben gerne mit ihren Artgenossen zusammen. Da Mollys sehr vermehrungsfreudig sind, braucht man keinen größeren Besatz in diesem Becken.

Rote Neons sind etwas stressanfällig. Ansonsten sind sie aber sehr pflegeleicht. Sie lassen sich sehr gut vergesellschaften und haben keine hohen Ansprüche. Sie sollten immer in einer Gruppe von mindestens zehn Tieren gehalten werden. So fühlen sie sich am wohlsten. Der rote Neon versteckt sich gerne. Deswegen sollte das Becken stark bepflanzt sein. Durch einen dunklen Bodengrund fallen seine schönen und kräftigen Farben besser auf.

Der Rio-Negro gehört zur Familie der Panzerwelse. Er kann durch jede andere Art der Panzerwelse ersetzt werden, ganz nach Geschmack. Ebenso können mehrere Arten der Panzerwelse miteinander vergesellschaftet werden. Wichtig ist, dass sie immer in einer Gruppe von mindestens fünf Welsen leben. Der Bodengrund sollte sehr fein, am besten sandig sein. So können die Welse in Ruhe gründeln.

*Juwel Aquarium 03451 Rio 240 LED, mit Unterschrank SBX, weiß
  • All Inclusive Aquarium Made in Germany
  • Inklusive LED-Beleuchtung MultiLux LED
  • Inklusive Bioflow Filtersystem mit hochwertigen Filtermedien und einer flüsterleisen Pumpe

Zierfische für ein 200 Liter Aquarium kaufen

Die meisten der genannten Zierfische für ein 200 Liter Aquarium sind im Fachhandel gut erhältlich. Einige wenige Onlinehhändler bieten zudem einen fachgerechten Versand und eine Onlineverfügbarkeit.

Hier empfehlen wir Garnelio:

Angebot
Marmorierter Panzerwels - Corydoras paleatus - DNZ
✅ Lebendankunft garantiert
✅ Schnelle Lieferzeit

    
Preis prüfen*

Angebot
Kupfersalmler DNZ - Hasemania nana
✅ Lebendankunft garantiert
✅ Schnelle Lieferzeit

    
Preis prüfen*

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

? Fragen, Anregungen und Berichte zu 200 Liter Aquarien? » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 18.11.2020 /  Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise inkl. MwSt. / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.