Endler Guppy

» Übersicht zu Guppys (Hauptkategorie) «


Vergrößerung

Endlers Guppy Männchen

Foto: Cordula Schmidt

Der so genannte Endlers Guppy, Poecilia wingei, ist eine Wildform aus Venezuela und aus Bächen auf Trinidad. Der deutsche Name leitet sich vom Biologen John Endler ab, der erforscht hat, welche Faktoren die Färbung von Endlers Guppies beeinflussen.

Es handelt sich um einen Doppelschwertguppy, bei dem das obere Schwert deutlich kleiner ist. Die Schwanzflosse der Männchen ist rund. Nur die Zeichnung darauf sieht aus wie ein Doppelschwert. Die Schwerter sind farblich kräftig gefärbt. Auf den Seiten hat der Endlers Guppy einen dunklen Balken.

Wie viele Wildformen, ist Endlers Guppy kleiner als die Guppies, die normalerweise im Handel sind. Weibchen sind vom Kopf bis zur Schwanzflossenspitze etwa 4 cm lang, die Männchen ca. 3 cm.


Vergrößerung

Tiger Endler Guppy Männchen

Foto: Sonja B.

Der Nachwuchs entspricht genau den Elterntieren. Die Variationsbreite des Nachwuches ist wesentlich geringer als bei "normalen" Guppies. Die Vererbung ist im Gegensatz zu Wildguppies nahezu rein.
Mit dem Guppy ist Endlers Guppy so eng verwandt, dass sie sich kreuzen. Auf Guppyhochzucht-Ausstellungen wurden bereits Hochzuchtguppies mit der typischen Zeichnung von Endlers Guppy ausgestellt. Wie beim normalen Guppy ist die Zucht sehr einfach.

Bei Wildformen sollte grundsätzlich keine Selektion betrieben werden. Es werden nur Ausreißer in Form, Farbe oder Flossen aussortiert. Ansonsten sollten die Jungen zusammen gehalten werden und der Natur ihren Lauf gelassen werden. Auch wenn sich Tochter mit Vater oder Bruder mit Schwester miteinander vermehren bleibt der Genpool komplett erhalten. Inzucht ist nicht zu befürchten.

Was Endlers Guppies fressen

Gefressen wird bevorzugt Lebendfutter, z. B. Cyclops, Artemia, kleine Wasserflöhe, Weiße Mückenlarven und Grindal. Flockenfutter, fein zerriebenes Flockenaufzuchtfutter, Futtertabletten und Frostfutter werden ebenfalls genommen. Möglicherweise sind einige Endlers wählerisch und nehmen nur Lebendfutter wie Cyclops und Artemia.

In welchem Wasser können Endlers Guppies gehalten werden?


Vergrößerung

Endlers Guppy Männchen

Foto: Cordula Schmidt

Endlers Guppies können langsam an fast jedes Wasser gewöhnt werden. Allerdings scheinen sie sich in dem Wasser in dem sie aufgewachsen sind, wohler zu fühlen.
Bei zu niedriger Karbonathärte, z. B. unter 14, treten nach mehreren Berichten weißliche Beläge und zerfranste Flossen auf. Ursache ist scheinbar ein Befall mit Bakterien, der mit Antibiotika behandelt werden muss. Die Symptome verschwinden nach diesen Berichten ohne Behandlung, wenn die Karbonathärte erhöht wird.
Nach anderen Berichten fühlen Endlers Guppies sich in Wasser mit einer Gesamthärte von 7 - 12 dGH, einer Karbonathärte von bis zu 3° dKH und einem pH-Wert von 6,8 bis 7,5 wohl. Diese Tiere erkrankten, wenn sie in härteres Wasser umgesetzt wurden.

Quelle: Guppys.de Alle Infos zum Guppy

Vergrößerung

Endlers Guppy Männchen

Foto: Cordula Schmidt


Vergrößerung

Endlers Guppy Männchen

Foto: Cordula Schmidt


Vergrößerung

Endlers Guppy Männchen

Foto: Cordula Schmidt


Vergrößerung

Poecilia wingei Weibchen

Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: Marrabbio2


Vergrößerung

Poecilia wingei var. "black bar" Männchen

Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: Marrabbio2


Vergrößerung

Tiger Endler Guppy Paar

Foto: Sonja B.


Vergrößerung

Tiger Endler Guppy Männchen

Foto: Sonja B.


Vergrößerung

Tiger Endler Guppy Junges

Foto: Sonja B.


Vergrößerung

Tiger Endler Guppy Männchen

Foto: Sonja B.


Vergrößerung

Tiger Endler Guppy Paar

Foto: Sonja B.


Vergrößerung

Tiger Endler Guppy Paar

Foto: Sonja B.

Endler's Guppies:


Weitere Infos zu Guppys findet ihr direkt unter Guppys.de
Empfehlung:

Guppy-Fibel

Preis: EUR 15,80

Jetzt auf Amazon kaufen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

*Letzte Aktualisierung erfolgte am: 2018-08-20

Inhalte im DRTA zum Thema Guppys:

Guppies (Hauptkategorie)

Empfehlung:

Tetra Guppy (Hauptfutter für Guppys und andere lebendgebärende Zahnkarpfen, Miniflocken mit Farberstärkern), 250 ml Dose

Preis: EUR 5,89

Jetzt auf Amazon kaufen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

*Letzte Aktualisierung erfolgte am: 2018-08-20