Wildguppys

Datenblatt Wildguppys

Deutscher Name: Wildguppys
Wissenschaftlicher Name: Poecilia sp. Congo Guppy
Herkunft: Afrika (Kongo)
Größe: bis zu 6 cm
Aquarium
Länge: mind. 60 cm
Inhalt: ab 54 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 18 – 28 ° Celsius
PH: 7,5 – 8,0
GH: 15 – 30 °dGH
Verhalten
Bereich: Mitte
Futter: Allesfresser: Lebendfutter, Flockenfutter, Frostfutter, Granulat
Verhalten: friedlich, freundlich sehr reproduktionsfreudig, werden auch als „Millionenfisch“ bezeichnet
Anzahl: mindestens 2
Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Wildguppy
Wibowo Djatmiko (Wie146), Poecilia retic 090519-8688 kdBdk, CC BY-SA 3.0

Wildguppys halten

Bis auf wenige Ausnahmen ist es nach Gewöhnung problemlos möglich Wildguppys zu halten und zu züchten. Weil sie in der Natur manchmal unter Bedingungen vorkommen, die wesentlich schlechter sind als im Aquarium, sind sie recht robust und pflegeleicht.

Die Nahrung sollte einen hohen pflanzlichen Anteil haben. Auch Algen werden gerne abgezupft. Ideal für Haltung und Aufzucht ist eine Ecke mit Javamoos im Aquarium. Die Jungfische können sich darin verstecken. Neben Algenrasen und Kleinstlebewesen fressen sie dort auch die frische Moosknospen.

Die Eltern stellen den Jungfischen nicht stark nach. Natürlich sollten die Jungen den Eltern nicht gerade vor das Maul schwimmen.

Tropica Aquarium Pflanze Javamoos Moos Taxiphyllum barbieri Nr.003TC...*
  • - Taxiphyllum barbieri ist...
  • - Sie ist genügsam und stellt...
  • - Wächst bereitwillig an...

Degeneration bei Wildguppys

Bei einigen Wildguppystämmen, z. B. Kolumbianischen Wildguppys, können nach einigen Generationen Abweichungen in Farbe und Größe auftreten.
Durch Einkreuzen von frischem Blut kann das wieder ausgeglichen werden. Damit reine Bestände erhalten werden, müssen Guppys der gleichen Art eingekreuzt werden, z. B. wieder Kolumbianische Wildguppys. Das gilt auch für Zuchtformen.

 
Wildguppy
Wilde
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: Wibowo Djatmiko
Wildguppy
Guppy Männchen zwischen 2 Weibchen
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: Wibowo Djatmiko
 
Brasilianische Wildguppys:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wildguppys:

b88d6eb13dc34d2b81bc14b3a7a226b0
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Infos findest du hier:

Frage stellen / Fehler gefunden?

? Fragen, Anregungen und Berichte zum Wildguppy » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: