Gattung:Potamogeton
Art:Durchwachsenes Laichkraut
Familie:Potamogetonaceae – Laichkrautgewächse
Heimat:weltweit, außer in Südamerika
Wurzelhöhe:2,5 bis 6 cm
Licht:mittel bis hoch
Temperatur:4 bis 28° Celsius
Wachstum:schnell
PH:6,5 bis 8,5
Härtegrad:2 bis 14
CO2: kaum oder keine Extragabe
Vermehrung:Stecklinge
Schwierigkeit:einfach
Standort im Aquarium:Mittelgrund
4er-Set im Gratis-Pflanzkorb - Potamogeton natans - Schwimmendes Laichkraut - Wasserpflanzen Wolff
  • Die perfekte Menge für eine wirkungsvolle Bepflanzung. Das 4er-Set im passgenauen...
  • Diese einheimische Wasserpflanze hat elegante längliche Schwimmblätter und ährige grüne...
  • Klärpflanze! Entzieht dem Wasser überschüssige Nährstoffe, reichert es mit Sauerstoff an...

Aussehen

Laichkraut
© Christian Fischer CC BY-SA 3.0

Zu erkennen ist das Potamogeton perfoliatus an seinen 2,5 bis 6 cm langen und 1 bis 3,5 cm breiten Unterwasser- Blättern. Die Blätter sitzen stillos und wachsen um dem Pflanzenstängel. Sie haben eine stumpfe Spitze und krümmen ihre Form in Richtung Boden. Ebenso charakteristisch ist die attraktive transparente Erscheinung im Wasser.

Die Stängel der Pflanze können eine Länge von bis zu 6 cm und eine Breite von 3,5 cm erreichen. Die riebe bilden eine Blütenähre mit bis zu 3 cm Länge aus. Diese kann aus dem Wasser ragen. Obwohl das Laichkraut die Wasseroberfläche erreicht, bildet es keine Schwimmblätter aus.

Wenn die Pflanze im Aquarium gut gedeiht, bildet sie im Bodengrund unterirdisch ein liegendes Rhizom aus. Aus dieser Sprossenart wurzeln aufrecht stehende Stängel, die ich im Aquarium rasch ausbreiten.

Verbreitung

Das Durchwachsene Laichkraut gedeiht in gemäßigten aber auch kühlen Klimazonen. Es ist im Norden der Erde, in Mitteleuropa und in unseren Breitengraden heimisch. Auch in der Alpenregionen sind Exemplare zu finden.

Die Wasserpflanze fühlt sich in sehr hellen, sauberen und ruhigen Fließgewässern sowie in stehenden Gewässern wohl. Die richtige Wassertiefe liegt bei 50 cm bis 7m. Der richtige Untergrund ist nährstoffreich, schlammig und sandig durchlässig.

Vermehrung

Die Fortpflanzung erfolgt problemlos vegetativ. Geeignet sind die Stecklinge an den Rhizomen und Kopfstecklinge.

Die Ableger werden vorsichtig von der Mutterpflanze entfernt und an einer anderen Stelle auf dem Bodengrund eingepflanzt.

Haltungsbedingungen

Das Durchwachsene Laichkraut ist eine einfach zu pflegende Anfängerpflanze. In der artgerechten Umgebung wächst sie schnell und üppig. Bekommt sie ausreichend Licht benötigt sie kaum oder keinen Dünger.

Da es an die gemäßigte Klimazonen angepasst ist, benötigt es auch im Aquarienbecken mäßige Temperaturen. Freunde von großen Kaltwasser- Aquarien oder nur mäßig temperierten Becken werden das Kraut schätzen.

Bei einem normalen Wuchsverhalten erreicht es rasch die Oberfläche. In diesem Stadium engt es andere Pflanzen ein und nimmt ihnen das Licht. Außerem verliert es Blätter am Stängel und wird unschön. Damit dies nicht passieren kann, sollte sie regelmäßig eingekürzt und ausgelichtet werden.

Potamogeton perfoliatus entwickelt ein Rhizom, das unter der Bodendecke verläuft. Aus dem Spross gedeihen in regelmäßigen Abständen neue Pflanzenstängel. Diese wachsen aufrecht in die Höhe und können zur Vermehrung verwendet werden.

Als emerses Exemplar blüht es in unseren Breitengraden zwischen Juni und August. Die Blütenähre ist circa 3 cm lang.

Besonderheiten

Das Laichkraut ist für Kaltwasseraquarien geeignet und kann auch im Freien gedeihen. Besonders brauchbar ist es als schnellwüchsiger Algenkiller. Außerdem bietet sein üppiger Wuchs den Bewohnern des Beckens einen sicheren Unterschlupf und Laichplatz.

Andere geeignete Arten für das Aquarium sind: das Gays Laichkraut ( Gay´sches Laichkraut – Potamogeton gayi A.Benn) und das zartblättriges Laichkraut ( Potamogeton octandrus Poir. ).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zu Laichkraut » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 18.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Laichkraut
4.4 (88.57%) 21 vote[s]