Bei der Seekanne, ezannos handelt es sich um eine relativ kleine afrikanische Seekannen- Art. Die attraktive Schwimmblattpflanze entwickelt hübsche Blätter und Blüten. Ihre Verwendung erfolgt auf der Wasseroberfläche, weshalb ein offenes Aquarium oder ein Paludarien zu empfehlen ist.

Seekanne, ezannos ist auch unter der Bezeichnung Ezannos Seekanne bekannt. Der wissenschaftliche Name lautet Nymphoides ezannoi. Der Artnamen ezannoi soll an den Botaniker und Pflanzensammler Père Ezanno erinnern. Die Pflanze gibt es erst seit Jahr 1988 in Europa.

Gattung:Nymphoides – Seekannen
Art:Ezannos Seekanne
Familie:Menyanthaceae – Fieberkleegewächse
Heimat:Senegal, Mali, Nigeria, Tschad, Sudan
Höhe der Wurzel mit Pflanze:15 – 25 cm
Licht:mittel bis viel
Temperatur:20 – 30 °Celsius
Wachstum:schnell
pH:6,5 – 7,2
Härtegrad:2 – 18°
Co2:keine Zugabe notwendig
Vermehrung:vegetativ
Schwierigkeit:einfach
Standort im Aquarium:Oberfläche

Aussehen

Seekanne
André Karwath aka Aka, Nymphoides ezannoi (aka), CC BY-SA 2.5

Bei der Seekanne ezannos handelt es sich um eine relativ kleine Seekannenart. Typische Merkmale sind die rundförmigen Schwimmblätter und die zahlreichen Blüten.

Die Schwimmblätter zeigen ein ovale bis kreisrunde Form und einen geraden Rand. Mit einem Durchmesser von 5 bis 10 cm erinnern sie an die Blätter von Seerosen. Die Farbgestaltung ist leicht marmoriert. Auf der Oberseite sind sie olivgrün und auf der Unterseite grün bis dunkelrot. In der Nähe des Stils befindet sich die sogenannte Blattspreite.

Eine noch junge Nymphoides besitzt zarte Unterwasserblätter mit einer hellgrünen Färbung. Mit der Entwicklung zur ausgewachsenen Pflanze werden diese durch Schwimmblätter ersetzt. Diese sitzen an langen Trieben.

Die circa 2 cm große Blüten sitzen unterhalb der Blattspreite und in der Nähe des Stils. Sie sind weiß und in der Mitte gelblich gefärbt. Die Ränder der Kronblätter neigen zu einer welligen Formgestaltung.

Sie sind leicht gefranst und am Anfang leicht behaart. Es können sich 10 bis 25 Blüten entwickeln. Sie stehen über der Wasseroberfläche.

Verbreitung

Die afrikanische Schwimmblattpflanze gedeiht im tropischen Klima in Senegal, Mali, Nigeria, Tschad und Sudan. Dort wächst die mit Vorliebe in stehenden und regelmäßig austrocknenden Gewässern. Die Wassertemperaturen sind hoch und der Untergrund weich.

fertig im Pflanzkorb - Nymphoides peltata - Seekanne, gelb - Wasserpflanzen Wolff
1 Bewertungen
fertig im Pflanzkorb - Nymphoides peltata - Seekanne, gelb - Wasserpflanzen Wolff
  • Der bereits bepflanzte, stabile Kunststoff-Gitterkob - fix und fertig zum Einsetzen in den...
  • Die einheimische , winterharte Seekanne hat leuchtend gelbe mit bewimperten Blütenzipfeln...
  • Blütezeit: Juli-September /// Standort: sonnig
Haus&Garten 4 Pflanzen Seekanne Mini-Teichrose tolle Wasserpflanze Teichpflanze ideal für Mini Teiche Nymphoides peltata
  • 4 Pflanzen Seekanne, eine wunderschöne Mini-Seerose
  • ideal für kleinere Teiche oder auch Mini-Teiche, Wassertiefe ab 20 cm
  • Winterhart, mehrjährig ! Ab Ende Juni bildet sie wunderschöne gelbe Blüten , sehr...

Haltungsbedingungen

Nymphoides ezannoi zählt zu den genügsamen Gewächsen. Die Pflege im Aquarium ist einfach und die Ergebnisse gut. Hinsichtlich ihrer Wachstumsart ist ein offenes Becken mit einem flachen Wasserstand zu empfehlen.

Die Pflanze darf nicht frei schwimmen und ist am Bodengrund festzusetzen. Der richtige Untergrund ist weich und nährstoffreich. Die richtige Wassertemperatur liegt bei mindestens 24° und höchstens 30° Celsius.

Eine gute Nährstoffversorgung gelingt über das Wasser und einer zusätzlichen Gabe von Nitrat und Phosphat. Für ausreichend Licht kann eine zusätzliche Beleuchtung sorgen.

Stimmen die Pflegebedingungen, gestaltet sich das Wachstum der Seekanne schnell und rege. Es bilden sich viele Blätter und Blüten sowie kräftige Jungpflanzen. Beginnt sie zu wuchern, sollte sie zum Schutz der anderen Lebewesen verkleinert werden. Dazu sind Triebe vorsichtig zu entfernen.

Die Vermehrung erfolgt vegetativ. Die Jungpflanzen werden von der Mutterpflanze vorsichtig abgetrennt und an einem anderen Ort eingepflanzt.

Besonderheiten

Eine junge Ezannos Seekanne gedeiht im Aquarium submers. Zu Beginn der Entwicklung entstehen ausschließlich submerse, zartgrüne Blätter. Nach kurzer Zeit kommen die großen Schwimmblätter und die vielen weißen Blüten zum Vorschein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zur Seekanne » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 18.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Seekanne
4.5 (90%) 16 vote[s]