Gattung:Glossostigma
Art:Australisches Zungenblatt (Glossostigma elatinoides)
Familie:Braunwurzgewächse
Heimat:Australien und Neuseeland
Höhe der Wurzel:2 bis 5 Zentimeter
Licht:hell bis sehr hell
Wachstum:schnell
PH:5,0 bis 7,5
Härtegrad:sehr weich bis mittel
CO2: 20 bis 30 Milligramm pro Liter
Vermehrung:Tochterpflanzen, Abtrennen der Seitensprossen
Schwierigkeit:schwierig bis sehr schwierig
Standort im Aquarium:Die Pflanze bildet ein Polster im Vordergrund beziehungsweise bedeckt an hellen Stellen den Boden.
Angebot
WFW wasserflora in-Vitro Australisches Zwergkraut - Zungenblatt/Glossostigma elatinoides
1 Bewertungen
WFW wasserflora in-Vitro Australisches Zwergkraut - Zungenblatt/Glossostigma elatinoides
  • Viele der Pflanzen, für die Sie sich entscheiden, sind möglicherweise erst Zwiebeln,...
Angebot
XL In-Vitro Australisches Zwergkraut - Zungenblatt / Glossostigma elatinoides
  • Viele der Pflanzen, für die Sie sich entscheiden, sind möglicherweise erst Zwiebeln,...

Aussehen

Die Pflanze bildet am Boden liegende Stängel. Die spatelförmigen, hellgrünen Blätter wachsen gegenständig. Sie sind 8 Millimeter lang und 4 Millimeter breit. Beim Wachstum oberhalb der Wasserfläche entstehen kleine Blüten.

Verbreitung

Das Australische Zungenblatt besiedelt Überschwemmungsgebiete von Seen und Flüssen sowie Sümpfe. Es kann sowohl im als auch über dem Wasser leben.

Haltungsbedingungen

Das Australische Zungenblatt kann den Boden des Aquariums bedecken. Dabei darf es nicht im Schatten anderer Pflanzen stehen. Es benötigt außerdem Phosphat, Nitrat und Eisen. Bei Nitratmangel färben sich die Blätter gelb. Die Pflanze verliert vorzeitig alte Blätter. Erhält das Australische Zungenblatt zu wenig Phosphat, so wächst es nur noch sehr langsam. Es wird dunkelgrün. Fehlt es an Eisen, bekommen die Blätter durchsichtige Flecken.
Die einzelnen Stängel der Pflanze werden so tief in den Boden gesenkt, dass nur 2 bis 3 Blätter hervorragen. Aus den Stängeln entstehen Polster, die rasch zusammenwachsen.
In weichem Wasser mit hohem Gehalt an CO2 gedeiht das Australische Zungenblatt gut.

Besonderheiten

Das Australische Zungenblatt ist eine der niedrigsten Pflanzen für das Aquarium. Erhält das Australische Zungenblatt zu wenig Licht, wächst die Pflanze in die Höhe. Die Stängel der Pflanze zerbrechen leicht.

Video

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zum australischen Zungenblatt » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 18.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Australisches Zungenblatt
4.5 (89.23%) 13 vote[s]