Roter Hexenwels

Rineloricaria lenceolata

Datenblatt Roter Hexenwels

Deutscher Name: Roter Hexenwels
Wissenschaftlicher Name: Rineloricaria lenceolata
Herkunft: Südamerika
Größe: Körperlänge 8 cm bis 12 cm
Aquarium
Länge: Länge ab 80 cm Breite und 40 cm Breite
Inhalt: ab 100 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 21°- 26° C
PH: 6 – 8
GH: 2° – 20° dH
Verhalten
Bereich: unterer Bereich
Futter: omnivor – Allesfresser
Verhalten: überwiegend friedlich
Anzahl: Paar bis 6 Fische
Schwierigkeitsgrad: Anfänger, Zucht ist mittelschwierig
Angebot

Roter Hexenwels - Rineloricaria sp. - 4cm - DNZ

  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Thermoversand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Aussehen

Die Heimat vom Roten Hexenwels, auch Lanzen-Harnischwels genannt, sind die langsam fließenden Gewässer des Amazonas von Ecuador bis Peru. Im Handel werden sie als Zierfischnachzucht in zahlreichen unterschiedlichen Arten vertrieben. Es gibt sie im kräftigen Rotbraun, aber die meisten besitzen ein dunkelbraunes Outfit und alle eine leichte Musterung. Im Aquarium ist der Fisch aufgrund der attraktiven Farbe und Form ein interessanter Blickfang.

Haltung

Rote Hexenwelse sind Bodenbewohner, die sich auch gerne auf Pflanzen und an den Aquarienscheiben aufhalten. Sie graben sich auch gerne im Bodengrund oder gründeln darin nach Fressbarem. Deswegen besteht das richtige Substrat aus Sand oder feinen Kies.

Am besten kommt der beeindruckende Fisch in einem dicht bepflanzten Aquarium mit einer Mischung aus Stand- und Schwimmpflanzen und genügend Freiraum. Schwimmpflanzen dämpfen grelles Licht und tragen dadurch zum Wohlbefinden des Tieres im Aquarium bei. Eine Schicht Falllaub oder Höhlen aus z.B. Röhren (Bambus, Holz, Ton), Wurzeln und Steinhaufen bieten den Tieren sichere Verstecke und gleichzeitig Liegeplätze an.

Ablaichhöhle / Welshöhle eckig 15 cm braun / schwarz*
  • Ablaichhöhle / Welshöhle...
  • ca. 15 cm lang
  • Eingangsöffnung von ca. 5 cm...
Unbekannt Ablaichhöhle/Welshöhle eckig 10 cm braun/schwarz*
  • Ablaichhöhle / Welshöhle...
  • ca. 10 cm lang
  • Eingangsöffnung von ca. 3 cm...

Grundsätzlich gelten Rote Hexenwelse als gesellig. Allerdings kann es unter geschlechtsreifen Männchen zu Konkurrenz- und Revierstreitigkeiten kommen. Dabei bleiben Verletzungen an Maul und Flossen nicht aus. Hilfreich für die Männchen sind ausreichend Versteckmöglichkeiten im Aquarium.

Sie sind ein Paar oder eine kleine Gruppe ab 2-6 Tieren lässt sich im Aquarium gut beobachten. Das Aquarien sollte eine Größe ab 100 l Volumen und 80 cm messen.

Eine gute Wasserqualität mit sauberen und nach Möglichkeit unbelastetes Wasser lässt sich mit einer hochwertigen Filteranlage z.B. Torffilter erreichen. Dazu gehört eine gute konstante Wasserströmung.

Angebot
JBL Tormec 62367 Aktiv-Torf Pellets für Filter von Süßwasser...*
  • Senkung von Karbonhärte und...
  • Anwendung: 24 Std. vor...
  • Zwei Torfkomponenten mit...
Angebot
sera 08410 super peat 500g Schwarztorfgranulat, Torfgranulat fürs...*
  • Langfristige Abgabe wertvoller...
  • Prophylaxe gegen...
  • Natürliche Algenprophylaxe...

Nahrung

Rineloricaria lanceolata ist ein Allesfresser. Er nimmt sowohl pflanzliche als auch tierische Nahrung an. Das geeignete Futter besteht aus kleinem Lebendfutter, braunes Herbstlaub, Grünfutter und Gemüse. Auch Welstabs, Frostfutter, Flockenfutter, Frostfutter, Granulatfutter wird angenommen.

Beginnen die Jungtiere frei zu schwimmen, werden sie mit Artemia Nauplien. Später können zerkleinerte Würmer geben werden. Gerne fressen sie auch von der Begleitfauna und Biofilme von den Oberflächen.

Geschlechtsunterschiede

Die Männchen lassen sich an dem Bärtchen erkennen, wobei die feinen Fortsätze seitlich am Kopf wachsen. Zusätzlich besitzen sie Borsten auf dem Körper.

Zucht und Aufzucht

Die Vermehrung vom Roten Hexenwels kann unter guten Voraussetzung im Aquarium gelingen. Die Fische sind nach einem Jahr geschlechtsreif. Dann sind sie 7 bis 8 cm groß und haben einen kräftigen Vorderkörper.

Als Höhlenbrüter laichen sie am liebsten in dünnen offenen Röhren, die kaum größer als der Durchmesser der Tiere selbst sind. Das Gelege besteht aus etwas 200 Eiern. Die Brutpflege betreibt das Männchen, während es Frischwasser zufächelt.

Vergesellschaftung

Die Vergesellschaftung gelingt mit friedlichen und ruhigen Fischarten sowie Zwerggarnelen oder Fächergarnelen. Dagegen ist eine Zusammensetzung mit Flusskrebsen und auch mit Zwergkrebsen oder Krabben nicht zu empfehlen. Da die Art zu den Allesfressern gehört, sollten die Mitbewohner nicht zu klein sein.

Bei einer artgerechten Pflege kann der Hexenwels ein stattliches Alter von über 10 Jahre erreichen.

1f7401b5727c4140b620cf4d9e33e255

Rote Hexenwelse kaufen

Rote Hexenwelse sind im lokalen Aquaristikhandel gut erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Hier empfehlen wir Garnelio*:

Angebot

Roter Hexenwels - Rineloricaria sp. - 4cm - DNZ

  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Thermoversand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

*Letzte Aktualisierung am 18.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

? Fragen, Anregungen und Berichte zum roten Hexenwels im Aquarium » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*