Schneckenbuntbarsch

Datenblatt Schneckenbuntbarsch

Deutscher Name: Schneckenbuntbarsch
Wissenschaftlicher Name: Lamprologus ocellatus
Herkunft: Afrika, Tanganjikasee( Tiefe von 40 m)
Größe: Körperlänge bis zu 5 cm
Aquarium
Länge: Länge ab 60 cm Breite
Inhalt: ab 54 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 23°- 27° C
PH: 8 – 9
GH: 7° – 12° dH
Verhalten
Bereich: mittlerer Bereich
Futter: Flockenfutter, Lebend- und Trockenfutter wie Artemia
Verhalten: friedliche und muntere Gesellen, lediglich zur Paarungszeit etwas revierbildend
Anzahl: Paarhaltung
Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Schneckenbuntbarsch im Aquarium
User:Regani, Lamprologus ocellatus, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Haltung von Schneckenbuntbarschen

Schneckenbuntbarsche sollten nicht als einzelnes Paar gehalten werden. In ein 60 Liter Aquarium werden 2 bis 3 Paare gesetzt.

Der pH-Wert muss mindestens 7.5, besser 8.5 betragen. Das gilt besonders für wild gefangene Fische.

Je Tier werden 2 Schneckenhäuser in das Aquarium gelegt. Die Tiere sind manchmal wählerisch. Ein Paar benötigt zur Brut nur ein Haus. Das Männchen verteidigt das Revier. Das Weibchen verteidigt das Haus und lässt den Gatten mit hinein.

Der Boden sollte aus sehr feinem Sand bestehen, weil Schneckenhäuser manchmal vergraben werden. An der Rückwand sollten Steine liegen.

Wenn im Aquarium andere Buntbarsche sind, die Reviere verteidigen oder andere Gefahren drohen, halten sich Schneckenbuntbarsche oft vornehmlich in ihren Häusern auf. Für neue Tiere ist auch der Pfleger eine solche potenzielle Gefahr, besonders wenn im Aquarium hantiert wurde.

Meistens zeigt das Männchen dem Weibchen an, wann es Ausgang hat und wann nicht.

Auch die Zucht ist schwierig, wenn Gefahren drohen. Der Nachwuchs zeigt keine Bindung zur Brutstätte.

Neolamprologus brevis verteidigen ihr Revier.

Ein Päarchen Neolamprologus brevis hält sich in der Regel in der Nähe des eigenen Schneckenhauses auf. Dieses Revier wird gegen andere Fische und die Hand des Aquarienpflegers intensiv verteidigt. Die Männchen werden auch gegen andere Männchen der gleichen Art ruppig. Ohne guten Sichtschutz sollte in einem kleineren Aquarium deshalb nur ein Paar Neolamprologus brevis gepflegt werden.

Während der Fütterung schwimmen Neolamprologus brevis im gesamten Aquarium herum.

Was Neolamprologus brevis fressen

Als Futter geeignet sind Mückenlarven, Daphnia, Artemia usw. Lebend- oder Frostfutter ist besonders geeignet.

Angebot Tetra Cichlid Granules - Hauptfutter Mix für mittelgroße Cichliden,...
Angebot JBL Artemio Set Aufzucht-Set für Lebendfutter (komplett), 61060
Angebot Nobby Aqua Ornaments 'STEINHÖHLE' 15,5 x 10,5 x 7 cm

Neolamprologus brevis und Panzwerwelse

Panzerwelse sollten mit Neolamprologus brevis nicht vergesellschaftet werden. Panzerwelse sind friedlich und werden von den ruppigen Neolamprologus brevis häufig bedrängt. Die Barteln werden gefressen, weil die Neolamprologus brevis die Barteln für kleine Würmchen halten.

Fische aus dem dem Tanganjikasee benötigen höhere pH-Werte als für Panzerwelse geeignet sind.

ef6e30d4763242c0ab825acd0c723251

Schneckenbuntbarsche kaufen

Schneckenbuntbarsche sind im lokalen Aquaristikhandel gut erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Angebot

2x Schneckenbuntbarsch gold - Lamprologus ocellatus - DNZ Pärchen

2x Schneckenbuntbarsch gold - Lamprologus ocellatus - DNZ Pärchen
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Du hast eine Frage oder einen Fehler gefunden? » Dann klicke hier?

DRTA Adventskalender - täglich neue Preise:

? Fragen, Anregungen ✚ Berichte zu Neolamprologus brevis » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: