Vergesellschaftung von Schwertträgern und Schneckenbuntbarschen

Schwertträger und Schneckenbuntbarsche, Neolamprologus brevis, können zusammen gehalten werden. Zwar leben Schneckenbuntbarsche in ihrer Heimat in etwas härterem Wasser und einem etwas höheren pH-Wert, als Schwertträger, die Schwertträger vertragen aber auch diese Werte gut.

In einem Aquarium mit 112 Liter Inahlt, können z.B. ca. 8 Schwertträger mit 2 Schneckenbuntbarschen gehalten werden.

Neolamprologus brevis sind relativ friedlich, werden den Nachwuchs der Schwertträger aber fressen, wenn sie diese hin und wieder zu fassen bekommen.

Für die Buntbarsche sind geeignete Behausungen wichtig. Leere Apfelschneckengehäuse sind z.B. gut geeignet. Es sollten mehrere im Aquarium sein, damit die Buntbarsche die freie Auswahl haben.

885d705a359d436286dcdea64129c0d3

Weitere Infos findest du hier:

Frage stellen / Fehler gefunden?

? Fragen, Anregungen und Berichte zur Vergesellschaftung von Schwertträger und Schneckenbuntbarsche » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: