Poolsauger elektrisch

Ein elektrisch betriebener Poolsauger stellt die ideale Ergänzung zum Skimmer und zur Filteranlage dar, um den heimischen Pool oder Whirlpool gründlich zu reinigen.

Neben der Wasserpflege mit chemischen Zusätzen oder alternativen Produkten ist die physische Reinigung für kristallklares Wasser unerlässlich.

Poolsauger
© Konstantin – 471929651 – stock.adobe.com

Onlineshops für elektrische Poolsauger

Für eine gute Auswahl an elektrischen Poolsaugern empfehlen wir die beiden Onlineshops:

Angebot
Pontec 50754 PondoMatic Teichschlamm Sauger 1400 W 3000 l / h -...
1.271 Bewertungen
Pontec 50754 PondoMatic Teichschlamm Sauger 1400 W 3000 l / h -...*
  • LEISTUNGSSTARK: Mit einem 1400...
  • AUTOMATISCHER BETRIEB: Durch...
  • REINIGUNG DES WASSERS: Mit dem...
tillvex Poolsauger mit Akku | Pool Bodensauger Teleskopstange...
265 Bewertungen
tillvex Poolsauger mit Akku | Pool Bodensauger Teleskopstange...*
  • KABELLOS & ELEKTRISCH: Der...
  • HOHE SAUGLEISTUNG: Durch die...
  • AUFNAHME FÜR TELESKOPSTANGE:...
Intex Wiederaufladbare Hand Held Staubsauger
6.055 Bewertungen
Intex Wiederaufladbare Hand Held Staubsauger*
  • Hält Spa Wasser sauber durch...
  • Starke eingebauter 3,6 V Ni-MH...
  • 238,8 cm leichter...

Was ist ein elektrischer Poolsauger?

Während Poolroboter sowohl den Boden als auch die Wände, Stiegen und Wasseroberfläche reinigen, befreien Poolsauger den Boden des Beckens von Schmutz.

Poolbesitzer müssen bei der Reinigung des Bodens nicht selbst Hand anlegen, da die Sauger vollautomatisch arbeiten.

Charakteristisch für diese vollautomatischen Sauger ist die integrierte Pumpe. Zudem befindet sich die gesamte Technik im Inneren des Saugers, zu welcher auch die Filtrierung zählt.

Diese Modelle sind mit Bürsten ausgestattet und sie saugen Verunreinigungen wie Pollen, Staub, Vogelkot, Grashalme, Sand, Steinchen und Grashalme ein. Elektrische Poolsauger arbeiten vollautomatisch und können per Strom oder Akku betrieben werden.

Nach dem Einsetzen ins Wasser fahren Poolsauger das Becken ab, damit die ideale Route für die Reinigung berechnet werden kann. Im Anschluss daran erfolgt die Reinigung entsprechend des programmierten Zyklus für die Poolsäuberung.

Poolsauger sind für unterschiedliche Poolarten wie beispielsweise Becken aus Edelstahl, Styropor und Naturpools geeignet.

Vorteile von elektrischen Poolsaugern:

Die mit einer integrierten Filterpumpe versehenen elektrischen Arbeitstiere belasten das Filtersystem nur geringfügig und begünstigen somit dessen Haltbarkeit. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Sauger nicht an die Sandfilteranlage angeschlossen wird und somit auch nicht kompatibel sein muss!

Nachteile von elektrischen Poolsaugern:

Verglichen mit filterlosen Modellen muss mit höheren Anschaffungskosten gerechnet werden. Sollte der Sauger einen Defekt aufweisen, fallen höhere Reparaturkosten an. Es ist leider nicht möglich, diese Geräte selbst zu reparieren.

Welche Arten von elektrischen Saugern werden unterschieden?

Zur Wahl stehen Modelle mit Kabel oder Akku ebenso wie Geräte mit Filterbeutel oder Kartuschenfilter.

Kabelgebundene Geräte:

Modelle mit Kabel sind für alle Poolgrößen einsetzbar. Wichtig ist ein ausreichend langes Kabel, damit alle Ecken des heimischen Schwimmbeckens erreicht werden.

Vorteile:

Der wesentliche Vorteil eines Poolsaugers mit Kabel ist, dass die Reinigungszeit unbegrenzt ist. Im Gegensatz zur Akku-Variante kann ein kabelgebundenes Modell zu jeder Zeit eingesetzt werden, da eine fortwährende Stromversorgung sichergestellt ist.

Nachteile:

Da das Kabel an eine Steckdose geschlossen wird, muss sich die Steckdose in der Nähe des Pools befinden.

Elektrische Sauger mit Akku-Betrieb:

Poolsauger, die mit Akku betrieben werden, weisen kompakte Maße auf, sie sind leichter, handlicher und eignen sich für kleine Pools und Whirlpools.

Vorteile:

Ein Pluspunkt ist, dass diese Geräte kein störendes Kabel aufweisen, welches sich verheddern und die Reichweite minimierten kann. Hervorzuheben ist, dass kein weiterer Anschluss erforderlich ist.

Nachteile:

Sauger, welche den Strom aus einem Akku gewinnen, müssen vor der Inbetriebnahme aufgeladen werden.

Die maximale Dauer der Reinigung ist allerdings auf die Laufzeit des Akkus beschränkt. Akkus weisen eine begrenzte Lebensdauer auf.

Modelle mit Filterbeutel:

Einige Saugroboter sammeln den Schmutz in Filterbeuteln an, der sich auf der Unterseite des Geräts befindet. Ist der Filtersack voll, so muss dieser entnommen und gründlich gereinigt werden. Hierbei gilt es, das Gehäuse nicht zu beschädigen.

Geräte mit Kartuschenfilter:

Fortschrittliche Maschinen weisen auf der Oberseite eine Öffnung auf und sie sind mit einer Filterkartusche ausgestattet. Diese Kartusche arbeitet besonders effektiv und das Entnehmen ist unkompliziert, da sich die Öffnung auf der Oberseite und nicht wie bei Modellen mit Filterbeutel unten befindet!

Die Filtertusche wird mit klarem Wasser gereinigt und anschließend wieder eingesetzt.

Worauf gilt es beim Kauf von elektrischen Poolsaugern zu achten?

Elektrische Sauger sollten einerseits auf die Beckenauskleidung, andererseits auf die Größe des Pools abgestimmt sein. Des Weiteren gilt es folgende Kriterien zu beachten, um einem Fehlkauf entgegenzuwirken.

Material des Pools:

Der Poolsauger sollte auf das Becken abgestimmt sein. Pools, deren Boden eine glatte Oberfläche aufweist, benötigen einen Sauger mit Schaumbürsten, während für ein mit Folie ausgekleidetes Schwimmbecken eine PVC-Bürste zum Einsatz kommen sollte.

Geräte für Naturpools sollten sowohl mit Bürsten als auch mit weiteren Filtersystemen ausgestattet sein.

Poolgröße:

Für große Schwimmbecken ist ein kabelgebundener Sauger anzuraten, während für Whirlpools oder kleine Becken auch ein Modell mit Akku-Betrieb infrage kommt.

Qualität:

Modelle namhafter Hersteller sind optimiert und sie zeichnen sich meist durch eine hohe Qualität und lange Lebensdauer aus.

Filterleistung:

Für kleine Becken mit einem Fassungsvermögen bis 16000 Litern empfiehlt sich eine Filterleistung von rund 2000 l/h.

Wer ein Pool mit bis zu 42000 Litern besitzt, sollte auf eine Filterleistung von mindestens 5500 l/h Wert legen. XXL-Becken, die bis 64000 Liter fassen, benötigen eine Filterleistung von 12000 l/h oder mehr.

Ist die Filterleistung für das Schwimmbecken zu gering, verrichtet der elektrische Poolsauger die Arbeit nicht zufriedenstellend!

Kabel:

Wenn der elektrische Sauger nicht Akku, sondern mittels Strom aus der Steckdose betrieben wird, muss das Kabel ausreichend lang sein! Das Kabel sollte von der hintersten Poolecke zur Steckdose reichen!

Akku:

Wer sich für einen vollautomatischen Sauger mit Akku-Betrieb entscheidet, sollte einen Blick auf die Akku-Leistung und Ladezeit werfen.

Gewicht:

Sauger mit Akku weisen ein durchschnittliches Eigengewicht von drei Kilogramm auf, während kabelgebundene Modelle bis zu zehn Kilogramm schwer sein können.

Weist ein Gerät ein hohes Eigengewicht auf, so hält der Sauger sehr gut am Boden. Leichte Maschinen erleichtern den Transport maßgeblich.

Bürsten:

Für eckige Pools eignen sich Sauger sollte der Bürstenkopf eckig oder dreieckig sein, während sich ein halbmondförmiger Bürstenkopf für runde Becken anbietet.

Preis:

Die Preise variieren stark und daher ist ein Vergleich anzuraten. Gute elektrische Poolsauger sind bereits ab 150 Euro erhältlich.

Fazit:

Elektrisch betriebene Poolsauger stellen das ideale Hilfsmittel, um den Boden des Pools gründlich von Schmutz zu befreien. Die mit Filtersystem und Antrieb ausgestatteten Geräte arbeiten wie Staubsauger und befreien den Boden des Beckens von Steinchen, Sand, Erde, Grashalmen, Blättern, Insekten und Co.

Zur Wahl stehen Modelle mit Kabel, Akku, Filterbeutel oder Kartuschenfilter, welche allesamt die regelmäßig anfallende Poolpflege drastisch erleichtern!

fe85e9c148a34c23972ff16349fd887f
Steinbach Poolrunner Battery Basic, für Pools bis 25 m²...
1.440 Bewertungen
Steinbach Poolrunner Battery Basic, für Pools bis 25 m²...*
  • Akkubetriebener Poolroboter...
  • Eingebaute "Touch & Reverse"...
  • Abgerundete Kanten für...
Li-Ionen Akku Poolsauger Poolwonder V2 Bodenreiniger
2.676 Bewertungen
Li-Ionen Akku Poolsauger Poolwonder V2 Bodenreiniger*
  • Dank patentiertem Design:...
  • KEINE Schläuche, <1kg, 5...
  • Reinigungspower >1 Std für...
Angebot
INTEX Unterwasser Handstaubsauger Akkubetriebener Poolsauger, Grau
1.061 Bewertungen
INTEX Unterwasser Handstaubsauger Akkubetriebener Poolsauger, Grau*
  • Unabhängiges Reinigungssystem
  • Leistungsstarke Filterpumpe
  • 239 cm...
Du hast eine Frage oder einen Fehler gefunden? » Dann klicke hier?

Weitere Infos findest du hier:


? Fragen, Anregungen und Berichte zu elektrischen Poolsaugern» Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: