Orange rili Garnele

Datenblatt Orange rili Garnele

Deutscher Name: Orange rili Garnele
Wissenschaftlicher Name: Neocaridina davidi vormals heteropoda
Herkunft: Taiwan
Größe: ca, 3 cm
Aquarium
Länge: Nanobecken
Inhalt: mind. 20 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 16°- 28° C
PH: 6 – 8
GH: 20° dh
Verhalten
Bereich: am Grund zwischen Wurzeln, Steinen und Pflanzen, in Höhlen, schattig und strömungsarm
Futter: pflanzliche Nahrung, Frostfutter, Algen, Pflanzenreste, Gemüse
Verhalten: geselliges Gruppentier
Anzahl: mind. 10 Tiere
Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Haltungsempfehlung

Die Orange Rili Garnele ist ein schönes Tier für Nanoaquarien oder größere Becken. Sie ist friedlich und lebt gerne in Gruppen von mindestens zehn Artgenossen. Auch mit anderen Garnelen und kleinbleibenden Fischen versteht sie sich gut. Bei einem regelmäßigen Wasserwechsel ist die Orange Rili Garnele leicht zu halten und stellt keine großen Ansprüche. Der Bodengrund sollte aus feinem Kies bestehen, aber auch Sand kann als Untergrund gewählt werden.

Die Garnele benötigt eine starke Bepflanzung aus kleinen und größeren Pflanzen, sowie Moosen. Auch Wurzeln und Verstecke aus Höhlen oder Steinen mögen die kleinen Garnelen sehr. Dort verstecken sie sich und suchen nach Futterresten. Was das Futter angeht, ist die Orange Rili Garnele nicht wählerisch. Sie frisst Pflanzenreste, heruntergefallenes Futter von Fischen, Garnelenfutter, Gemüse, Algen und Frostfutter.

Angebot
sera Shrimps Nature 100 ml (55 g) - Garnelenfutter mit Spirulina und...*
  • Schnell absinkendes und...
  • Für Garnelen im Süß- und...
  • Die runde Form ermöglicht ein...

Geschlechtsunterschiede

Die Geschlechter von Orange Rili Garnelen kann man leicht auseinanderhalten. Das Weibchen ist stärker gefärbt und wird als ausgewachsenes Tier auch deutlich größer, als die Männchen. Auch tragen nur die Weibchen die deutlich erkennbaren Eier im Unterleib.

Zucht

Die Zucht von Orange Rili Garnelen ist sehr einfach. Nach kurzer Zeit, sofern die Wasserwerte stimmen, werden aus den Eiern kleine Garnelen geboren. Ein Garnelen Weibchen kann alle fünf bis sechs Wochen neue Jungtiere zur Welt bringen. Etwa 30 Babys bringt sie so zur Welt. Für die Jungtiere besteht von Seiten der Orange Rili Garnelen keine Gefahr. Lediglich andere Aquariumbewohner können ihnen gefährlich werden.

Vergesellschaftung

Orange Rili Garnelen können mit anderen Garnelen Arten problemlos vergesellschaftet werden. Das Problem besteht nur darin, dass sich die Garnele auch untereinander paaren. Mit der Zeit kommt es so zu sehr farblosen Garnelen. Besser ist die Haltung von nur einer Garnelensorte und kleinbleibenden Fischen wie Keilfleckbärblingen. Auch Schnecken machen sich prima in der Gesellschaft von Orange Rili Garnelen.

4e3fa59de8184c66aed19969ba95bc54
Topbilliger Tiere Orange Rili Garnele - Neocaridina davidi 10x*
  • Anspruchslose sehr lebhafte...
  • Für das Nano Aquarium oder...
  • Haltung auf Leitungswasser und...
Topbilliger Tiere Orange Rili Garnele - Neocaridina davidi 5X*
  • Anspruchslose sehr lebhafte...
  • Für das Nano Aquarium oder...
  • Haltung auf Leitungswasser und...

Weitere Infos findest du hier:

Frage stellen / Fehler gefunden?

? Fragen, Anregungen und Berichte zu Orange rili Garnelen im Aquarium » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: