Fische können bei schwankenden Temperaturen gehalten werden

OpenClipart-Vectors / Pixabay

Fischarten haben jeweils einen bestimmten Temperaturbereich, in dem sie sich „wohl fühlen“. Innerhalb dieses Schwankungs- und Toleranzbereichs können sie sich anpassen. Für einige Arten ist der Schwankungsbereich groß, für andere Arten existiert nur ein enger Bereich.

Die Temperatur beeinflusst neben den Reaktionsgeschwindigkeiten beim Stoffwechsel auch die räumliche Struktur von Molekülen. Die Molekülstruktur hat einen wesentlichen Einfluss auf die Stabilität von Membranen und auf die Funktion von Enzymen.

In der Natur leben Fische fast immer unter schwankenden Temperaturen. Heizungen sind in der freien Wildbahn selten. Die Temperaturen müssen aber im artspezischen Toleranzereich liegen. Zudem dürfen die Schwankungen nur so schnell ablaufen bzw. nur so stark sein, dass der Organismus sich anpassen kann.

Außerhalb des Toleranzbereichs oder bei zu heftigen Schwankungen kann es zu Problemen kommen. Dabei können auch andere Faktoren wirksam werden. Bei hohen Temperaturen wird oft die Sauerstoffversorgung zum Problem bzw. zum Stressfaktor. Bei abfallenden oder deutlich zu niedrigen Temperaturen gibt es Probleme mit der Membranstabilität, was Bakterien & Co. beim Eindringen in einen Fisch sehr entgegen kommt.

Hygger Aquarium Heizung 100W, Aquarium Heizstab mit sichtbarem Temperatur-LED-Bildschirm und externem Temperaturregler, Kleine Aquarium Heizer Tauchheizkörper für 50-90 Liter Aquarium
【Präzise Temperaturüberwachung】: Digitales LED-Display, Heizstab mit großem LED-Temperatur-Display für Aquarien, einfach abzulesen. Der Regler liegt außerhalb des Aquariums und erlaubt die sichere Temperatureinstellung. Flexibel wählbare Aquarientemperatur von 17-34°C
26,99 EUR

» Alle Heizungen anzeigen

Die Haltung von Fischen bei schwankenden Temperaturen ist deshalb möglich und kein Problem, solange die Temperatur innerhalb der Bereiche bleibt, an die die Fische genetisch angepasst sind und wenn die sonstigen Rahmenbedingungen stimmen.

Ganz genaue Temperaturgrenzen können auch für einzelne Fischarten nicht angegeben werden, weil weitere Faktoren darüber bestimmen, ob ein Fisch mit relativ hohen oder tiefen Temperaturen noch zu recht kommt, oder nicht. Z.B. werden bei ausreichender Sauerstoffversorgung hohe Temperaturen toleriert, die bei geringen Sauerstoffwerten tödlich wären.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zur Temperatur von Fischen » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API