Atemfrequenz und Schnellatmung von Fischen

Premiumratgeber:

» 4 in 1 Ratgeber: Aquarium A - Z nur 14,99€*
*Preis inkl. MwSt. / Direkt nach Kauf abrufbar

Warum atmen Fische manchmal schneller?

Die Atemfrequenz, d.h. wie schnell Fische atmen, wird durch den Sauerstoff-Gehalt im Fischkörper bestimmt. Wenn der Organismus nicht genug Sauerstoff bekommt, beschleunigt er die Kiemenbewegung.

Das der Organismus nicht genug Sauerstoff bekommt, kann verschiedene Ursachen haben.

Bei höheren Temperaturen nimmt Wassers weniger Sauerstoff auf, als bei niedrigeren Temperaturen. Besonders für Fische aus kühlen sauerstoffreichen Gebirgsbächen kann eine Temperaturerhöhung aus diesem Grund zu einem Problem werden. Zumal fatalerweise der Sauerstoff-Bedarf der Fische bei höheren Temperaturen auch steigt.

Wenn die Temperatur im Aquarium steigt, z.B. im Sommer, atmen die Fische schneller, je höher die Temperatur wird. Die höhere Atemfrequenz ist notwendig, damit die Fische die Sauerstoffmenge aufnehmen können, die sie zum Erhalt des Kreislaufs benötigen. Gleichzeitig werden die Fische weniger aktiv, um den Sauerstoffverbrauch zu senken, also im Gunde um Sauerstoff zu sparen.

Es kommt aber auch vor, dass genug Sauerstoff im Wasser ist, der Fisch diesen Sauerstoff aber nicht in ausreichender Menge aufnehmen kann. Häufige Gründe dafür sind Nitritvergiftungen und CO2-Überschuß. Einige Krankheiten, z.B. Parasiten an den Kiemen, führen ebenfalls zu einer verringerten Sauerstoffaufnahme.

*boxtech Aquarium Air Stone, Stiller Diffusor für gelösten Sauerstoff im Aquarium Nano Air Stone, verwendet in Aquarien Hydroponikpumpen (60 mm)
  • 【Erzeugt lautlos kleine dichte Blasen.】 Dieser Aquariumblasenstein kann lautlos eine sehr dichte Wolke kleiner Blasen erzeugen. Wenn Blasen im Wasser platzen, wird das Geräusch reduziert. Im...
  • 【Doppelte Sauerstoffauflösungsrate】 Hervorragend geeignet, um Ihrem Hydrokultursystem Sauerstoff hinzuzufügen. Erhöhen Sie den Sauerstoffgehalt, senken Sie das CO2 und erhöhen Sie den PH-Wert.

Ein echter Sauerstoff-Mangel ist in gut bepflanzten Aquarien selten. Auch bei höheren Temperaturen. Viele Fische aus dem Amazonasgebiet sind an einen niedrigen Sauerstoff-Gehalt im Wasser angepasst.

Schaubecken der Internationale Gesellschaft für Regenbogenfische:

„ytplayer“ style=“max-width: 100%;“ src=“https://www.youtube-nocookie.com/embed/rUR2orxHctc?fs=1&hd=1″ width=“400″ height=“300″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“>

86de06308b2042478ba2c31f7d474929

* Letzte Aktualisierung am 5.06.2021 / Affiliate Links / Preis inkl. MwSt. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

? Fragen, Anregungen und Berichte zur Atemfrequenz und Schnellatmung von Fischen » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*