Fressverhalten und Geschwindigkeit Fischen

Das Temperament der Fische beim Fressen ist sehr unterschiedlich. Zwergfadenfische gehören z.B. zu den Arten, die von Natur aus eher etwas bedächtig fressen. Zwergfadenfische stehen meistens in ihrem Revier. Das wird beim Fressen zum Problem, wenn Zwergfadenfische mit hektischen Fressern, z.B. Salmlern und Schwertträgern, vergesellschaftet werden.

Bei der Vergesellschaftung von Fischen muss also auch auf das Fressverhalten geachtet werden. Nach Möglichkeit müssen Zusammenstellungen vermieden werden, bei denen langsame Fresser irgendwann auf der Strecke bleiben, weil sie zu wenig Futter abbekommen.

Es kann versucht werden, die flinken Fresser zu täuschen. Zuerst wird Futter in einer Aquarienecke gegeben, die von den langsamen Fressern möglichst weit entfernt ist. Dann wird etwas Futter in die Aquarienecke gegeben, in der die langsamen Fresser sich aufhalten.

Oder das Futter wird möglichst weit im gesamten Aquarium verteilt. Wenn eine größere Portion Futter möglichst weit im Aquarium verteilt wird, haben auch die langsamen Fresser eine Chance, Futter zu bekommen. Besonders wenn lebende Wasserflöhe, Mückenlarven usw. verfüttert werden.

Angebot
Juwel Aquarium 4022573890204 Feeder, 1000 g
248 Bewertungen
Juwel Aquarium 4022573890204 Feeder, 1000 g*
  • Juwel Feeder
  • Juwel Feeder
  • Juwel Feeder

Allerdings muss bei der Futtermenge beachtet werden, dass die schnell fressenden Fische verfetten, wenn sie dadurch ständig zu viel fressen. Eine Dauerlösung kann es deshalb nicht sein, ständig sehr viel zu füttern, damit die langsamen Fresser nicht zu wenig Futter haben.

5eadd2d24e2c42a281ad409a76e817fb
Du hast eine Frage oder einen Fehler gefunden? » Dann klicke hier?

Weitere Infos findest du hier:


? Fragen, Anregungen und Berichte zum Fressverhalten und Geschwindigkeiten Fischen » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: