Datenblatt zum blauen Perusalmler:

Deutscher Name:Blaue Perusalmler
Herkunft:Südamerika: Peru, Maranon-Fluß
Größe:5 cm
Aquarium
Länge:60 cm
Inhalt:Ab 54 Liter
Beleuchtung: Schattig
Einrichtung:
Pflanzen und freier Schwimmraum
Wasserwerte
Temperatur:
22 – 26 °C
ph-Wert:5,5 – 7,5
Verhalten
Anzahl:10
Bereich:Mitte
Vermehrung:Eierleger
Futter:Trockenfutter, frißt keine Pflanzen
Verhalten:
Schwarmfisch
Schwierigkeitsgrad:Fortgeschrittene

Quellen

Salmler aus Südamerika: Lebensräume und Pflege im Aquarium
Wolfgang Staeck - Herausgeber: Dähne Verlag - Auflage Nr. 1 (21.04.2008) - Gebundene Ausgabe: 164 Seiten

Allgemeines über Blaue Perusalmler

Blaue Perusalmler, Boehlkea fredcochui, können sehr gut springen. Das Aquarium muss gut abgedeckt sein, weil sie selbst durch kleine Öffnungen springen können.

Sie benötigen sehr weiches und saures Wasser. Geeignet ist z. B. ein Leitwert zwischen 100 und 150 uS und ein pH-Wert zwischen 5,5 und 6. Ein schwimmfreudiger und strömungsliebender Schwarmfisch aus den klaren Bächen des Amazonas in Peru.

Die Vergesellschaftung sollte nur mit kleinen bis mittelgroßen Fischen erfolgen, die sich von der hektischen Art des Perusalmler nicht belästigt fühlen. Geeignet sind z.B. Panzer- welse, Harnischwelse und Zwergbuntbarsche. Ist das Aquarium zu hell beleuchtet, so kommen die prachtvollen Farben dieser Fische nicht voll zur Geltung. Deshalb lohnt sich der Einsatz von Schwimmpflanzen, die das Licht etwas dämpfen. Gut gefiltertes Wasser und eine starke Strömung ist für ihr Wohlbefinden wichtig.

Boehlkea fredcochui:

1 Monat alte Boehlkea fredcochui:

3 Monate alte Boehlkea fredcochui:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zum blauen Perusalmler » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 18.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Blaue Perusalmler (Boehlkea fredcochui)
4.1 (82%) 10 vote[s]