Maronibuntbarsche

Datenblatt Maronibuntbarsche

Deutscher Name: Maronibuntbarsche
Wissenschaftlicher Name: Aequidens maronii
Herkunft: nördliches Südamerika
Größe: Körperlänge 2 cm – 4 cm
Aquarium
Länge: Länge ab 80 cm Breite 
Inhalt: ab 120 Liter, besser 200 – 250 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 22°- 26° C
PH: 6 – 7,5
GH: 5° – 20° dH
Verhalten
Bereich: mittlerer Bereich
Futter: Allesfresser (Trockenfutter, Flockenfutter, Lebend- und Frostfutter wie Mückenlarven)
Verhalten: äußerst schreckhaft, sehr friedlich, revierbildend in der Laichzeit
Anzahl: mind. 2 Tiere
Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Angebot

2x Maronibuntbarsch - Aequidens maronii

2x Maronibuntbarsch - Aequidens maronii
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Maronibuntbarsche im Aquarium Doronenko, Amphilophus citrinellus 02, CC BY 3.0

Haltungsbedingungen für

Maronibuntbarsche

Maroni-Buntbarsch
Maroni-Buntbarsch (Cleithracara maronii)  Quelle: Bild auf Wikimedia Commons Lizenz: Public domain Urheber: Daniel W. 

Maronibuntbarsche, Cleithacara maronii, werden etwa 10 Zentimeter groß. Weibchen bleiben deutlich kleiner. Die Männchen haben deutlich ausgezogene Rücken- und Afterflossen.

Die Spitzen dieser Flossen ragen teilweise bis über die Schwanzflosse hinaus. Bei den Weibchen sind diese Flossen nur zugespitzt, aber nicht verlängert.

Mit ca. 2 Monaten haben sie bereits ihre endgültige Färbung. Ab ca. 6 Zentimetern bzw. mit 9 Monaten sind sie geschlechtsreif. Im Alter bekommen vor allem die Männchen an einigen Stellen einen blaugrünen Schimmer.

Besonders farbenprächtig sind sie aber nicht, sondern eher unscheinbar.

Ihr Charme wird erst deutlich, wenn man genauer hinschaut.

Geeignete Wasserwerte:

  • GH 6
  • KH 5
  • ph 6,7

Sie kommen aber auch mit härterem Wasser klar.

Cleithacara maronii sind sehr friedlich und fast sanftmütig. So wurden z. B. Platybabies, die ihnen vor der Nase herum schwammen, nicht gefressen. Manchmal sind sie schreckhaft, aber scheu sind sie nicht. Sie leben gerne zurückgezogen, können sich aber z. B. gegen Kakaduzwergbuntbarsche wehren.

Das Aquarium für ein Paar sollte mindestens 80 Zentimeter lang sein.

Durch eine dichte Bepflanzung sollten Rückzugsmöglichkeiten geschaffen werden. Im Gesellschaftsbecken sollten sie nur mit friedlichen und ruhigen Fischen zusammen gehalten werden. Geeignet sind z. B. ruhige Salmler.

Was Maronibuntbarsche fressen

Maronibuntbarsche fressen alles, was sie erwischen. Geeignet sind Tabletten, Granulat, Flocken. Am liebsten wird natürlich Frost- oder Lebendfutter gefressen.

Literatur über Maronibuntbarsche

Einige Angaben zu Maronibuntbarschen stehen in folgenden Büchern:

  • Staeck, Wolfgang; Linke, Horst Amerikanische Buntbarsche Band 2: Große Buntbarsche Tetra-Verlag
  • Stawikowski, Rainer; Werner Uwe Die Buntbarsche der Neuen Welt -Südamerika- Ulmer-Verlag 1. Auflage

Maronibuntbarsche kaufen

Maronibuntbarsche sind im lokalen Aquaristikhandel gut erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Hier empfehlen wir Garnelio*:

Angebot

2x Maronibuntbarsch - Aequidens maronii

2x Maronibuntbarsch - Aequidens maronii
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

cleithracaramaronii02 tn>Jungfisch Maroni-Buntbarsch (Cleithracara maronii) 
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Daniel W. 
Maronibuntbarsch
Maroni-Buntbarsch (Cleithracara maronii) 
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Daniel W. 
Maronibuntbarsch
Maroni-Buntbarsch über seinem frischem Gelege 
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Daniel W. 
Maronibuntbarsch
Cleithracara maronii
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Daniel W. 
cleithracaramaronii06 tn 
Cleithracara maronii mit dunkler Schreckfärbung
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Daniel W. 
Maronibuntbarsch
Cleithracara maronii
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Daniel W. 

Maronibuntbarsch

Cleithracara maronii 
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 2.5
Urheber: Bartosz Senderek 

bdc391921c494cee857b39f2af28ed80
   

FAQs Häufige Fragen zu Maronibuntbarschen

Was ist das ideale Futter für Maronibuntbarsche?

Maronibuntbarsche fressen alles, was ihnen vor das Maul kommt. Am liebsten fressen sie Frost- oder Lebendfutter, weiterhin geeignet sind Tabletten, Granulat oder Flocken.

Wie hoch ist das Durchschnittsalter von Maronibuntbarschen?

Maronibuntbarsche werden bei guter Haltung ungefähr 12 Jahre alt.

Mit welchen Arten kann man Maronibuntbarsche vergesellschaften?

Maronibuntbarsche kann man gut mit Glühlichtsalmlern, Schmucksalmlern und Panzerwelsen vergesellschaften.

Maronibuntbarsche kaufen

Maronibuntbarsche sind im lokalen Aquaristikhandel gut erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Hier empfehlen wir Garnelio*:

Angebot

2x Maronibuntbarsch - Aequidens maronii

2x Maronibuntbarsch - Aequidens maronii
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Weitere Infos findest du hier:

Frage stellen / Fehler gefunden?

? Fragen, Anregungen und Berichte zu Maronibuntbarsche » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: