Mittel bei Samtkrankheit

Heilmittel gegen die Samtkrankheit enthalten in der Regel Kupfer. Da Kupfer für viele Aquarienbewohner schädlich und teilweise tödlich (z. B. Welse, Schnecken, Garnelen) ist, sollte man gegebenenfalls auf Heilmittel gegen die Weißpünktchenkrankheit, oder andere Mittel, die Malachitgrün enthalten, ausweichen.

057aeec101494a87ad06b9c4a6401bb1

Andere Ausweichmöglichkeiten sind die Salzbehandlung oder eine Temperaturerhöhung, wenn der Aquarienbesatz eine dieser Maßnahmen verträgt.

  • Amtra medic 5 (Amino-5-nitrothiazol)
  • Aquarium Münster odimor (Kupfersulfat)
  • Aquarium Münster odimor p (Kupfersulfat)
  • JBL Oodinol
  • Sera oodinopur (Kupfersulfat, Kupferchlorid)
  • Tetra ContraIck (Malachitgrün)
Weitere Informationen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

? Was sind eure Erfahrungen mit Heilmitteln gegen die Samtkrankheit - schreibt es in die Kommentare:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*