Futter für Schmerlen

Schnecken für Prachtschmerlen

Geeignetes Futter für Prachtschmerlen:

  • Futtertabletten
  • Frostfutter
  • Granulatfutter
  • frischer, roter Paprika
  • Schnecken
  • Salat
  • Gurke
  • Zucchini

Das Hauptfutter für Prachtschmerlen sind Schnecken. Sie fressen auch Turmdeckelschnecken.

Die regelmäßige Fütterung mit Schnecken trägt sehr zum Wohlbefinden der Prachtschmerlen bei. Schnecken sind ein wichtiger Bestandteil ihres Futters und wesentlich besser als nur Futtertabletten mit Farbstoffen, damit die Schmerlen schön leuchten. Eine gesunde Farbe durch Schneckenfutter ist sicher besser. Allerdings mögen sie auch frischen, roten Paprika, der ebenfalls die Färbung verbessert.

Tipps zur Schneckenzucht

Schmerle
Schmerle / Sophie Weirauch

Zur Zucht von Schnecken wird ein kleines 12 Liter Becken ohne großartige Ausstattung verwendet. Rote Posthornschnecken wachsen schnell und werden gerne von Schmerlen gefressen.

Es reicht, ca. 4 Mal in der Woche 2 bis 5 Schnecken je Schmerle als Futter zu geben.

Wenn Prachtschmerlen keine Schnecken fressen, werden die Schnecken an den Innenscheiben des Aquariums zerdrückt. Nach einiger Zeit fangen die Schmerlen an, die Schnecken selbst auszulutschen.

1d32407a21b3421db2d6a8f548306cc9

3 Kommentare

  1. Guten Tag,

    Wenn ich die schneckenzucht auf das Aquarium umstrukturiere in dem auch die schmerlen leben, bzw wenn ich 100 futterschnecken kaufe und alle auf einmal in das Aquarium gebe bei 6 oder 7 Schachbrettschmerlen, führt das längerfristig Problemen bzw können die Tiere daran schaden nehmen wenn sie zu viel fressen oder hören die nach sättigungsgefühl einfach auf zu essen.

    Vielen dank vorab für die Info.

    Grüße

    • Meine sind glaub ich faul:)
      Ich habe noch ein anderes Becken wo die Schnecken keine fressfeinde haben ich mach die dan immer zuerst da rein und gebe von den grossen dan immer 4-5 rüber und warte bis ich keinen mer sehe bis ich neue rüber gebe das kann aber schon mal länger dauern aktuell dümpeln dort noch mindestens 2 rum seit 1 Woche.
      Vorteil die andern legen natürlich in der Zeit im anderen Becken Eier so hab ich immer Nachwuchs. Nachteil die “vielen” Schnecken machen viel Dreck im Becken.

? Fragen, Anregungen und Berichte zum Futter für Schmerlen » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*