Hin und wieder kommen auch bei Fischen körperliche Missbildungen vor. Die konkrete Ursache für solche Missbildungen ist oft nicht oder nur schwierig feststellbar. In Frage kommen neben erblicher Veranlagung im wesentlichen Mangelerscheinungen aufgrund zu einseitiger bzw. vitamin- und nährstoffarmer Ernährung in der Wachstumsphase.

Während manche Missbildungen nicht zu stören scheinen, können andere Missbildungen zum verfrühten Tod führen. Kritisch sind natürlich immer solche Missbildungen, die die Nahrungsaufnahme beeinträchtigen.

Wirbelsäulenverkrümmungen scheinen bei lebendgebärenden Fischen, besonders Guppyweibchen, häufiger vorzukommen. Da in der Regel Weibchen betroffen sind, die bereits mehrfach Jungtiere geworfen haben, handelt es sich evtl. um eine Art Erschöpfung. Eine mögliche Ursache ist auch hier Nährstoffmangel aufgrund der Würfe. So könnte z. B. zu wenig Calcium mit dem Futter zugeführt werden, so dass der körpereigene Bedarf nach den Würfen nicht schnell genug aufgefüllt wird. Ursache könnten aber auch genetische Defekte sein, z. B. durch Degenerationserscheinungen durch die Zuchtauswahl.

Vorbeugend empfiehlt sich eine abwechslungsreiche, nährstoffreiche (kalziumreiche) Ernährung und die Auswahl von Weibchen mit kräftiger, gerader Wirbelsäule zur Vermehrung.

JBL Atvitol 20300 Multivitamin für Aquarienfische, Tropfen 50 ml
47 Bewertungen
JBL Atvitol 20300 Multivitamin für Aquarienfische, Tropfen 50 ml
  • Multivitamine Vorbeugend gegen Mangelerscheinungen und Stärkung des Immunsystems für Süß-...
  • Gesunde Fische: Ein Spezialemulsionsverfahren mit lecithin sorgt für volle Verfügbarkeit der...
  • Anwendung: Multivitamin auf Frost-, lebend-, gefriergetrocknetem- oder Trockenfutter tropfen

Fotos

Antennenwels Missbildung
Foto: René König (zur Verfügung gestellt von Klaus Dreymann)

Antennenwels mit Verwachsung am Maul. Trotz möglicher Fressbehinderung scheint der Wels ansonsten gesund zu sein.


Diskus Missbildung
Foto: Otto Baumann

Diskus, der ohne rechte Brustflosse zur Welt kam. Er zeigt aber kein anderes Schwimmverhalten, als seine Brüder.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zu Missbildungen bei Fischen » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Seite alle Angaben ohne Gewähr behandelt und keine Gewähr auf Richtigkeit besitzt. Ferner ersetzen Onlineinfos nicht den Besuch beim Tierarzt. Bei allen Fragen zu Medikamenten, Behandlungen, Krankheiten oder Anwendungen empfehlen wir einen Tierarzt zu konsultieren.

Die dargestellten Inhalte stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Wird übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.

Letzte Aktualisierung am 17.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Missbildungen
4 (80%) 4 vote[s]