Vergesellschaftung von Purpurkopfbarben im Aquarium

Purpurkopfbarben und andere Fischarten

Purpurkopfbarben sind sehr lebhaft, schwimmfreudig und extrem verfressen. Die Männchen sind Raufbolde. Bei vielen Männchen fehlt deshalb ein Stück aus der Schwanzflosse. Andere Fischarten werden allerdings in Ruhe gelassen.

Purpurkopfbarben können mit Rasbora hengelii, Rüsselbarben, Fransenlippern und Dornaugen problemlos vergesellschaftet werden.

Fadenfische und Purpurkopfbarben

Purpurkopfbarben sollten nicht mit Fadenfischen vergesellschaftet werden. Fadenfische haben es gerne ruhig und Purpurkopfbarben sind ihnen zu lebhaft.



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zur Vergesellschaftung von Purpurkopfbarben im Aquarium » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 18.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vergesellschaftung von Purpurkopfbarben im Aquarium
4 (80%) 3 votes