Algopur gegen Algen

Nach einem Bericht hat das Algenbekämpfungsmittel „Sera Algopur“ als letzte Hilfe gegen Pinselalgen nicht geholfen, allerdings Pflanzen und Tieren nicht geschadet. In diesem Fall halfen viele Wasserwechsel zusammen mit einer Umstellung der Beleuchtung auf morgens 5 Stunden, dann 2 Stunden Pause, dann wieder 5 Stunden Licht.

Chemische Mittel zur Algenbekämpfung bergen immer die Gefahr, dass sie auch die Pflanzen schädigen und so insgesamt mehr schaden als nutzen. Kurzfristig geeignete Maßnahmen gegen Algen sind die Reinigung der Scheiben von den Algen, sowie das Abkochen und anschließende Abbürsten von Steinen bzw. Wurzeln. Pflanzen, die von Algen befallen sind, werden ausgetauscht. Langfristig helfen mindestens wöchentliche Wasserwechsel und natürlich das immer wieder erwähnte Gleichgewicht zwischen Nährstoffen und Verbrauch durch Pflanzen.

 



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Algopur gegen Algen
4.3 (85%) 4 votes