Lieferumfang und problemlose Montage

Bei der Lieferung des Tetra Außenfilters EX werden unter anderem passende Filterschwämme, Keramik-Ringe Bio-Filterbälle und auch feinere als auch gröbere Feinfilter mitgeliefert. Die anschließende Montage ist selbst für Laien kein Problem, was vor allem der übersichtlichen Anleitung zu verdanken ist. Dort lassen sich anschauliche Skizzen und genaue Erklärungen vorfinden, die bei der Montage unterstützen sollen. Dank der Übersicht sind auch die mitgelieferten Saugnäpfe kinderleicht zu positionieren. Nebenbei ist im Lieferumfang ein Schlauch enthalten, dessen Länge für alle Zwecke ausreicht. Ein zu langer Schlauch würde die Leistung des Außenfilters negativ beeinflussen. Der Adapter ist mir nur wenigen Handgriffen an seinen Platz angebracht. Das Festsetzen des Adapters am Pumpenkopf ist gewöhnungsbedürftig. Nur die Symbole zeigen an, ob der Schlauchadapter verriegelt oder offen ist. Die Symbole am Außenfilter lassen sich durch ihre fehlende Beleuchtung und ihrer dunklen Farbe schlecht erkennen. Jedoch hat es keine Auswirkungen auf die Leistung des Filters.

Inbetriebnahme des Tetra EX

Sobald der Außenfilter montiert wurde, geht es an die simple Inbetriebnahme. Dazu werden die Absperrhähne geöffnet und anschließend mehrmals schnell hintereinander der Starthilfeknopf gedrückt bis der Filter sich mit Wasser gefüllt hat. Zum Schluss wird der Netzstecker am Filter angeschlossen und schon beginnt der EX seine Arbeit. Während den ersten Minuten entstehen störende Geräusche, die bei einem Filter völlig normal sind. Mit Laufe der Zeit ist keine Luft mehr im System vorhanden. Beschleunigt kann der Vorgang durch Drücken des Ansaugknopfes. Sobald das erledigt wurde, ist der Filter nicht mehr zu hören. Er arbeitet so leise, dass er sogar im Schlafzimmer verwendet werden könnte. Der Durchfluss lässt sich durch die verschiedenen Hähne gut regulieren. Um gute Strömungsverhältnisse zu erreichen, sollte der Filter stets mit maximaler Kraft betrieben werden.

Vor und Nachteile des Tetra Aquarien Außenfilter EX

Vorteile:

– Lieferung erfolgt mit zahlreichem Zubehör – schnelle und einfache Inbetriebnahme – unkomplizierte Montage aufgrund der übersichtlichen Anleitung – Filter arbeitet sehr leise

Nachteile:

– das Festsetzen des Adapters am Pumpenkopf ist gewöhnungsbedürftig – Symbole lassen sich aufgrund fehlender Beleuchtung schlecht erkennen

Fazit

Der Tetra Aquarien Außenfilter EX schafft kristallklares Wasser und lässt sich leicht reinigen. Er verfügt über ausreichend Leistung und arbeitet extrem leise. Selbst Laien gelingt der Aufbau in nur wenigen Minuten. Besonders die übersichtlich dargestellte Anleitung gibt genaue Anweisungen zur richtigen Montage. Ein Problem beim Außenfilter ist das Festsetzen des Adapters am Pumpenkopf. Weiterhin werden die Symbole am Filter nicht beleuchtet. Generell ist das kein Problem, dennoch kann es an dunklen Orten zu Erkennungsproblemen führen. Im Großen und Ganzen handelt es sich beim Tetra EX um ein zuverlässiges Produkt.

Angebot
Tetra Aquarium Außenfilter EX Plus - leistungsstarker Filter für Aquarien, schafft kristallklares fischgerechtes Wasser, versch. Größen
2.109 Bewertungen
Tetra Aquarium Außenfilter EX Plus - leistungsstarker Filter für Aquarien, schafft kristallklares fischgerechtes Wasser, versch. Größen
  • Schafft kristallklares und fischgerechtes Wasser für ein faszinierendes Aquarienerlebnis / Baut überschüssige Nährstoffe sicher ab und sorgt für eine dauerhaft gute Wasserqualität
  • Sofortige Inbetriebnahme durch umfangreichen Lieferumfang, inklusive aller Filtermaterialien / Geeignet für Aquarien von 100 bis 300 L
  • Besonders leistungsstark und leise / Einfache und bequeme Reinigung der Filtermaterialien

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zum Tetra Aquarien Außenfilter EX » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 25.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise inkl. MwSt.