Die folgende Diskussion ist eine beendete Diskussion aus der Newsgroup drta.

Links auf dieser Seite sind bis zur Überarbeitung nicht aktualisiert und gehen wahrscheinlich ins Leere.

Rorippa aquatica

Hallo NG,

hatte diese Art vor vielen Jahren erfolgreich gepflegt.

Sie wurde zeitweilig auch als Cochlearia aquatica bezeichnet und der Gattung Amoracia zugerechnet.

Wird o.g. Art noch im Handel angeboten?

Wurde sie ggf. umbenannt?

Wer kann helfen?

Danke.
MfG Marco


Hi,

> Wird o.g. Art noch im Handel angeboten?

Keine Ahnung.

> Wurde sie ggf. umbenannt?

Diese (eher kälteliebende) Pflanze steht bei Kasselmann (Ausgabe 1995) noch unter dem Namen.

Gruß, Alex


Hallo Marco:

Ja, habe sie vor einiger Zeit im Handel gekauft. Wächst irrsinnig laaaaaangsam (Anubias sind Sprinter dagegen).

> > Wurde sie ggf. umbenannt?

Keine Ahnung, ich richte mich da auch nur nach Kasselmann (wenn ich deine Liste so sehe, dann bist du das Buch auch systematisch durchgegangen *gg*).

Gruß Sieglinde



Empfehlung: [:amazon B015WFF9X0:]
Weitere Infos zu Ohrgitterwelsen