Mittel bei Zierfischkrankheiten:





Rückgratverkrümmung bei Fischen und Zierfischen

Symptome

Äußere Symptome

  • Der Rücken biegt sich wie ein Fragezeichen oder ein S.

Verhalten

Innere Symptome

Fotos

Ein Klick auf ein Foto zeigt das ganze Bild, soweit vorhanden.


Fotos: Georg Skillas

Stark abgemagerter Platy mit geklemmten Flossen und verkrümmtem Rückgrat. Ursache waren evtl. Haarwürmer.



Fotos: Anonym

Hechtling mit verkrümmtem Rückgrat. Ursache waren vermutlich ein genetischer Defekt oder Probleme bei der Geburt.



Fotos: Thomas

Guppy mit verkrümmtem Rückgrat. Ursache waren evtl. Inzucht, Mangelernährung oder Würmer.



Foto: janinesa

Guppy mit verkrümmtem Rückgrat.

Ursachen

Bei einigen Fischarten, z. B. Guppies, treten Rückgratverkrümmungen infolge von Inzucht und als Alterserscheinung auf.

Wenn eine Rückgratverkrümmung nicht angeboren ist, sind weitere häufige Ursachen Mangelerscheinungen, Tuberkulose oder Haarwürmer.

Behandlungsvorschläte

Bei Mangelerscheinungen sollte möglichst vitaminreiches Futter und viel Lebendfutter gegeben werden.


Empfehlung:

sera 02170 omnipur S 50 ml - Arzneimittel mit Breitbandwirkung gegen die häufigsten Zierfischkrankheiten im Süßwasser

Preis: EUR 5,89

Jetzt auf Amazon kaufen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

*Letzte Aktualisierung erfolgte am: 2018-04-25


Weitere Zierfischkrankheiten: