Silbermollys

Poecilia sphenops

Silbermolly
Silbermolly Foto: Stefanie Prinz

Silbermollys werden genauso gehalten, wie Black Mollys. Alle Mollys mögen härteres Wasser und leicht höhere Temperaturen um ca. 26° C.

Wie Black Mollys sind sie anfällig für Ichthyo. Die Erkrankung kann mit Salz gut bekämpft werden.

Mittlerweile gibt es eingewöhnte Silbermollys, die auch weicheres Wasser vertragen.

*Hauptfutter für Mollys & Guppys
  • Speziell entwickelte Miniflocken für die Nahrungsaufnahme von Guppies und anderen lebendgebärenden Zahnkarpfen
  • Hoher Gehalt an pflanzlichen Bestandteilen und zugesetzten Mineralien für verbesserte Akzeptanz und Wachstum

Aquarium mit jungen Silbermollys:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Silbermolly Balz und Paarung:

2ae5bb2bdbb541b98d4a95378ebbd58e
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

* Letzte Aktualisierung am 5.06.2021 / Affiliate Links / Preis inkl. MwSt. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Kommentar

  1. Wenn sich ein Silber Molly Weibchen mit einem Silber Molly Männchen paart, bekommt das Weibchen dann nur silbernen Nachwuchs? Oder kann es auch eine bunte Mischung werden?
    Die gleiche Frage stelle ich mir auch bei den Dalmatiner Mollys.
    In meinem Aquarium halte ich Silber Mollys, Dalmatiner Mollys und Black Mollys.
    Kann der Nachwuchs trotzdem eine gelbe, orange und/oder rote Färbung haben?
    Meine Mollys sind noch recht klein und noch nicht geschlechtsreif.

? Fragen, Anregungen und Berichte zu Silber Mollys » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*