Silber Mollys

Poecilia sphenops

Silbermolly
Silbermolly Foto: Stefanie Prinz

Silber Mollys werden genauso gehalten, wie Black Mollys. Alle Mollys mögen härteres Wasser und leicht höhere Temperaturen um ca. 26° C.

Wie Black Mollys sind sie anfällig für Ichthyo. Die Erkrankung kann mit Salz gut bekämpft werden.

Mittlerweile gibt es eingewöhnte Silber Mollys, die auch weicheres Wasser vertragen.

 

Angebot
Hauptfutter für Mollys & Guppys
40 Bewertungen
Hauptfutter für Mollys & Guppys
  • Speziell entwickelte Miniflocken für die Nahrungsaufnahme von Guppies und anderen...
  • Hoher Gehalt an pflanzlichen Bestandteilen und zugesetzten Mineralien für verbesserte...
  • Mit Farbverstärkern für leuchtende Farben

Aquarium mit jungen Silbermollys:

Silbermollie Balz und Paarung:



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zu Silber Mollys » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Silber Mollys
Diese Seite bewerten: