Schleierschwanz Leopardbärbling

Datenblatt Schleierschwanz Leopardbärbling

Deutscher Name: Schleierschwanz Leopardbärbling
Wissenschaftlicher Name: Danio frankei „long fin“, Danio rerio var. frankei
Herkunft: nicht bekannt
Größe: Körperlänge 5 cm – 6 cm
Aquarium
Länge: Länge ab 80 cm Breite
Inhalt: ab 100 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 20°- 26° C
PH: 6,5 – 8
GH: 5° – 19° dH
Verhalten
Bereich: mittlerer bis oberer Bereich
Futter: Allesfresser, proteinreiches Futter, Lebend- und Frostfutter, Flocken, Trockenfutter
Verhalten: friedlich, aktiv, schnelle Streckenschwimmer
Anzahl: Schwarmfisch, mindestens 8 – 12 Tiere
Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Angebot

Schleierschwanz Leopardbärbling - Danio frankei „long fin“

Schleierschwanz Leopardbärbling - Danio frankei „long fin“
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Bärblinge werden der Familie der Karpfenfische (Cyprinidae) zugeordnet.

Herkunft

Woher der Schleierschwanz Leopardbärbling oder Schleier Leopardbärbling stammt, ist wissenschaftlich nicht geklärt. Vieles spricht dafür, dass es sich um eine Zuchtform des Zebrabärblings (Danio rerio) handelt. Beide Arten unterscheiden sich in einigen anatomischen Merkmalen, zeugen jedoch untereinander fruchtbare Nachkommen. Weshalb sie eng verwandt sein müssen. Es ist in der Natur kein Standort bekannt, an dem die Schleierschwänze vorkommen. Das spricht für die Theorie der Zuchtform.

Aussehen

Schleierschwanz Leopardbärbling im Aquarium
Darkfalz at English Wikipedia, Leopard danio, CC BY-SA 3.0

Trotz ungeklärter Herkunft sind die agilen Schwimmer bei Aquarienbesitzern beliebt. Mit den imposanten, lang ausgezogenen Schleierflossen wirken sie elegant. Auf dem grau silbernen Körper finden sich zahllose gelbe und dunkle Flecken, ähnlich dem Fell eines Leoparden. Die Flecken setzen sich teilweise auf den gelblich transparenten Flossen fort.

Haltung

An die vorhandenen Wasserwerte passen sich die Fische optimal an.

Über ihr natürliches Habitat ist nichts bekannt. Erfahrungswerte sagen, dass die Tiere leichte Strömung im Becken mögen. Im bepflanzten Hintergrund finden sie Versteckmöglichkeiten und Ruhezonen. Ebenso werden Höhlen, Wurzeln oder Röhren als Rückzugsbereiche angenommen.

Ihr Temperament können die Fische im großen freien Schwimmraum ausleben. Wie Torpedos schießen sie durch das Wasser. Damit sie nicht über das Ziel, bzw. den Beckenrand hinausschießen, sollte das Becken abgedeckt sein.

Geschlechtsunterschiede

Die Männchen sind farbintensiver und kräftiger. Die Weibchen sind kleiner und wirken fülliger.

Zucht

Für die Zucht ist ein eigenes Anzuchtbecken erforderlich. Die Tiere sind Laichräuber. Im Gemeinschaftsbecken würden nicht viele Jungtiere überleben.

Im Zuchtbecken sollte der Boden mit Javamoos oder anderen feinen Pflanzen bedeckt sein. Als Freilaicher lassen die Fische Eier und Spermien auf die Pflanzen sinken. Das passiert meistens in den Morgenstunden. Nach dem Ablaichen werden die Zuchttiere zurück ins Gemeinschaftsbecken gesetzt. Zur Sicherheit kann ein Laichgitter auf den Boden gelegt werden.

SunGrow Moss Wand Netz Kit, Dekorieren Bare Panzer...*
  • BAUEN SIE IHRE EIGENE...
  • NATÜRLICHE DEKORATION MIT...
  • KANN MIT VERSCHIEDENEN...

Nach ca. 48 Stunden schlüpfen die Larven. Sie bleiben in Bodennähe oder an Gegenständen haften. Zwei Tage später schwimmen sie frei. Anfangs werden sie mit feinem Lebendfutter wie Pantoffeltierchen oder Rädertierchen gefüttert, später mit Artemia Nauplien. Ins Gemeinschaftsbecken können sie erst dann umziehen, wenn sie deutlich an Körpergröße zugelegt haben.

Hobby Artemia Aufzuchtschale*
  • einfache Art Artemia Eier zum...
  • nur Artemia-Eier und das...
  • kein Belüfter oder Pumpe...

Vergesellschaftung

Bei der Vergesellschaftung von Schleierschwanz Bärblingen mit anderen kleinen Fischen oder Wirbellosen gibt es keine Probleme. Ruhe liebende Fische sollten nicht mit den Leopardbärblingen in einem Becken leben. Sie könnten sich gestört fühlen.

Kleine Corydoras, Welse oder andere Bodenbewohner werden von den Schleierschwänzen nicht beachtet.

bc710b20380c4eabb68b6c5d588fcc05

Schleierschwanz Leopardbärblinge kaufen

Schleierschwanz Leopardbärblinge sind im lokalen Aquaristikhandel gut erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Hier empfehlen wir Garnelio*:

Angebot

Schleierschwanz Leopardbärbling - Danio frankei „long fin“

Schleierschwanz Leopardbärbling - Danio frankei „long fin“
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Versand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Weitere Infos findest du hier:

Frage stellen / Fehler gefunden?

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zum Schleierschwanz Leopardbärbling im Aquarium » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: