Schlangenköpfe

Channa gachua

Allgemeines über Schlangenköpfe

Schlangenköpfe können nur von Experten gehalten werden. Kleinbleibende Schlangenköpfe sind schon 15 bis 20 Zentimeter groß.

Schlangenköpfe können nur mit Fischen vergesellschaftet werden, die größer sind als das Maul der Schlangenköpfe. Alles was in das Maul passt, wird gefressen. Das Fressverhalten der Schlangenköpfe entspricht ungefähr dem Fressverhalten von Hechten.

Zu Schlangeköpfen passen von Lebensart, Futter und Erscheinung an der Oberfläche Schmetterlingsfische, am Boden Antennenwelse. Allerdings sind vor einem ausgewachsenen Schlangenkopf auch Schmetterlingsfische nicht sicher. Schlangenköpfe sollten nur mit anderen ruhigen Arten vergesellschaftet werden. Schon Panzerwelse sind zu lebhaft.

Futter für Schlangenköpfe

Als Futter können Regenwürmer, Guppies, Heimchen usw. gezüchtet werden. Wenn man mit einem Netz über eine Wiese streicht bleiben Käfer und Fliegen im Netz, die von den Schlangenköpfen gerne von der Oberfläche geschnappt werden.

Schlangenköpfe
Channa pleurophthalma – Gefleckter Schlangenkopffisch
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: Atamari
Schlangenköpfe
Channa pleurophthalma – Gefleckter Schlangenkopffisch
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: Atamari
Schlangenköpfe
Channa pleurophthalma – Gefleckter Schlangenkopffisch
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: Atamari
Schlangenköpfe
Channa pleurophthalma – Gefleckter Schlangenkopffisch
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: Atamari
Schlangenköpfe
Channa pleurophthalma – Gefleckter Schlangenkopffisch
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Melanochromis
Schlangenköpfe
Channa micropeltes
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: Chrumps
Schlangenköpfe
Channa marulius schützt die Jungen
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Ianaré Sévi
Schlangenköpfe
Channa limbata oder Channa gachua
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Melanochromis
Schlangenköpfe
Channa argus
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 3.0
Urheber: KENPEI
Schlangenköpfe
Channa argus
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: CC Attr. SA 2.0
Urheber: Brian Gratwicke
Schlangenköpfe
Channa pulchra
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Melanochromis
Schlangenköpfe
Channa aurantimaculata
Quelle: Bild auf Wikimedia Commons
Lizenz: Public domain
Urheber: Melanochromis

Verschiedene Schlangenkopffische:



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zu Schlangenköpfen » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schlangenköpfe
4 (80%) 6 votes