Datenblatt Rotschwanz Federsalmler

Deutscher Name:Rotschwanz Federsalmler
Wissenschaftlicher Name:Hemiodus gracilis
Herkunft:Südamerika, Amazonien
Größe:Bis 16 cm, Weibchen sind zumeist etwas fülliger.
Aquarium
Länge:
Länge: 120 cm; Breite 40 cm; Inhalt: 400 Liter
Wasserwerte
Temperatur:23 – 27 °C
GH:4 – 15 °dGH
PH:6,0 -7,2
KH:0 bis 6
Verhalten
Bereich:gesamte Beckenlänge, gute Schwimmer
Futter:
Wasserflöhe, anderes feines Lebendfutter, Frostfutter und Flockenfutter.
Verhalten:Schwarmfisch, schreckhaft
Anzahl:Schwarm von mindestens zehn Tieren
Schwierigkeitsgrad:Normal
Rotschwanz Federsalmler - Hemiodus gracilis
Clinton & Charles Robertson, Hemiodopsis cf gracilis, CC BY 2.0

Der südamerikanische Rotschwanz Federsalmler ist ein eher seltener Bewohner in Aquarien. So kennen ihn viele Aquarianer gar nicht oder wenn dann nur aus Fachzeitschriften. Dennoch handelt es sich um einen sehr interessanten Fisch, der der Familie der Salmler angehört. Ursprünglich stammt der Rotschwanz Federsalmler aus Südamerika und lebt dort in Bächen und Flüssen. Durch sein spezielles Verhalten eignet er sich für Aquarianer mit etwas Erfahrung. Zudem sollte das Becken mindestens 120 cm lang sein, da es sich um sehr schwimmfreudige Fische handelt.

Geschlechtsunterschiede

Geschlechtsunterschiede sind bei dem Rotschwanz Federsalmler kaum zu erkennen. Die Weibchen sind etwas fülliger als die Männchen.

Zucht

Über eine gelungene Nachzucht des Rotschwanz Federsalmlers ist bislang noch nichts bekannt.

Vergesellschaftung

Da es sich bei dem Rotschwanz Federsalmler um einen recht scheuen und zugleich auch friedlichen Fisch handelt, sollte er auch immer nur mit anderen friedlichen Bewohnern vergesellschaftet werden. Dabei ist es wichtig, dass sich in dem Becken eine Randbepflanzung befindet und ausreichend Schwimmraum vorhanden ist. Der Rotschwanz Federsalmler fühlt sich im Schwarm wohl und sollte daher in einer Gruppe aus mindestens zehn Tieren gehalten werden. Auch in einem Gesellschaftsbecken fühlt er sich wohl, solange die anderen Bewohner ebenfalls friedlich sind und ihm nicht andauernd nachstellen.

Zum Beispiel kann der Rotschwanz Federsalmler mit kleinen Welsen und anderen Salmlern gehalten werden. Darüber hinaus verträgt er sich auch mit einigen friedlichen und größeren Cichliden (Buntbarschen). Kleine Garnelen passen dagegen nicht so gut, weil diese auf der Speisekarte des Rotschwanz Federsalmlers stehen.

Der Rotschwanz Federsalmler sorgt durch seine lebendige und schwimmfreudige Art in jedem Aquarium für einen Hingucker und eignet sich für viele Gesellschaftsbecken mit anderen friedlichen Bewohnern.

Rotschwanz Federsalmler kaufen

Rotschwanz Federsalmler sind im lokalen Aquaristikhandel bedingt erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Hier empfehlen wir Garnelio:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

? Fragen, Anregungen und Berichte zu Rotschwanz Federsalmlern? » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 19.11.2020 /  Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise inkl. MwSt. / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.