Prachtgrundkärpflinge

Nothobranchius

Grundsätzliches über Nothobranchius

Nothobranchius eggersi Männchen
Nothobranchius eggersi Männchen Quelle: Bild auf Wikimedia Commons Lizenz: CC Attr. SA 3.0 Urheber: Violaine Alfero

Generell sind bei Nothobranchius ein Artenbecken bzw. mehrere Becken sinnvoll.

Nothobranchius sind Saisonfische. Solche Fischarten werden auch anuelle Arten genannt. Die Tiere laichen in einem Laichsubstrat, z. B. Torf, ab. Das Laichsubstrat muss dann einige Wochen oder Monate trocken liegen.

Nach dieser Zeit wird das Substrat mit kaltem Wasser aufgegossen. Wenn alles in Ordnung ist schlüpfen die Jungfische.

Wenn das Substrat noch einmal trocken gelegt wird und wieder nach einiger Zeit aufgegossen wird, schlüpfen meistens noch einmal viele Jungfische.

Die Trockenzeiten schwanken von Art zu Art.

Angebot
JBL Tormec 62367 Aktiv-Torf Pellets für Filter von Süßwasser Aquarien 1 l
10 Bewertungen
JBL Tormec 62367 Aktiv-Torf Pellets für Filter von Süßwasser Aquarien 1 l
  • Senkung von Karbonhärte und pH-Wert, Vorbeugung gegen Algen, Zugabe von natürliche...
  • Anwendung: 24 Std. vor Verwendung wässern, Umfüllung der Kohle in Netzbeutel, Einbettung in...
  • Zwei Torfkomponenten mit unterschiedlichem Huminstoffgehalt: Schnelle Anfangswirkung, wohl...

Nothobranchius-Arten für Anfänger

Nothobranchius eggersi Weibchen
Nothobranchius eggersi Weibchen Quelle: Bild auf Wikimedia Commons Lizenz: CC Attr. SA 3.0 Urheber: Violaine Alfero

Nothobranchius eggersi sind für Anfänger nicht geeignet. Für Anfänger besser geeignet sind Nothobranchius palmqvisti.

Futter für Jungfische

Junge Nothobranchius palmqvisti können sofort Artemia fressen.

Nothobranchius luekei sind so klein, dass sie sich in Javamoos und im Mulm selbst Mikroorgansimen als Futter suchen müssen. Selbst Pantoffeltierchen scheinen am Anfang zu groß zu sein.

WFW wasserflora Moos-Höhle/Coco Shell - Kokosnuss mit Javamoos bewachsen
37 Bewertungen
WFW wasserflora Moos-Höhle/Coco Shell - Kokosnuss mit Javamoos bewachsen
  • Sehr kurze Lieferzeiten & Versand per DHL-Paket, inklusive Packstationen, Postfilialen und...
  • Die Mooshöhle ist eine sehr dekorative Versteck- und Rückzugsmöglichkeit. Der Eingang der...
  • Javamoos ist genügsam und stellt nur geringe Ansprüche an Wasser und Licht, es liebt...

Rachovs Prachtfundulus (Nothobranchius rachovii)

Nothobranchius rachovii Männchen Kap Lopez
Nothobranchius rachovii Männchen Quelle: Bild auf Wikimedia Commons Lizenz: CC Attr. SA 2.5 Urheber: Andreas Wretström

Rachovs Prachtfundulus, Nothobranchius rachovii, wird nicht sehr alt. Die Lebensdauer beträgt 1/2 bis maximal 1 Jahr.

Rachovii sind keine einfachen Nothobranchius.

Nachteile von Nothobranchius rachovii:
  • kurze Lebenszeit, andere Nothobranchius werden bis doppelt so alt.
  • Die Eier müssen mindestens 6 und bis zu 10 Monate lagern, bevor die Eier entwickelt sind.
  • Die Jungfische sind etwas empfindlich bei der Aufzucht.
Zum Ablaichen kann in einer Ecke des Aquariums eine Kunststoffschale mit Torf gestellt werden. Die Schale kann mit einem Deckel mit Loch verschlossen werden. Die Fische finden das Loch als Eingang und laichen in der Schale ab. Solche Schalen werden auch Nistkasten genannt. Ohne Deckel wird der Torf beim Wühlen der Fische aus der Schale geworfen.

Die Eier können 2 bis 4 Wochen nach der Ablage im Wasser bleiben, danach ist auf jeden Fall eine Trocknungspause erforderlich. Wenn der Laich nicht trocken gelegt wird, sterben die Eier ab.

Der Torf kann auf einer Zeitung getrocknet werden. Wenn der Torf locker ist, kann man darin nach den Eiern suchen. Auch wenn keine Eier gefunden werden sollte die Trocknungspause eingehalten werden.

Ablaichfaser / Ablaichgespinst 40g für Zierfische
  • Ablaichfasern sind ein hervorragendes Laichsubstrat für Fische
  • Als Versteck für Jungfische bestens geeignet
  • Süß und Meerwasser resistent

Nothobranchius rachovii schlüpfen:

2 Wochen alte Nothobranchius rachovii:

35 Tage alte Nothobranchius rachovii:

6 Wochen alte Nothobranchius rachovii:

10 Monate alte Nothobranchius rachovii:

Nothobranchius rachovii Paarung:

Nothobranchius rachovii:

Nothobranchius eggersi Paarung:

Nothobranchius eggersi kämpfen:



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zu Prachtgrundkärpflinge (Nothobranchius) » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Prachtgrundkärpflinge
4.1 (81.33%) 15 votes