Nadelwelse
Farlowella acus  Quelle: Bild auf Wikimedia Commons Lizenz: CC Attr. SA 3.0 Urheber: Haplochromis 

Nadelwelse, Farlowella acus, fressen keine Pflanzen. Wenn sie mit schnellen Fressern vergesellschaftet sind, müssen sie zusätzlich gefüttert werden.

Sie können sonst verhungern.

Geeignetes Futter für Nadelwelse:
  • Welstabletten
  • Tiefgefrorener Spinat
  • Mysis

Im Wasser sollte eine gute Wasserströmung sein.

Pflanzen mit langen Blättern sind wichtig, damit sich die Welse dort festsaugen können. Holz ist notwendig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zu Nadelwelsen » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API