Mittel bei Flossenfäule

Disclaimer

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Seite alle Angaben ohne Gewähr behandelt und keine Gewähr auf Richtigkeit besitzt. Ferner ersetzen Onlineinfos nicht den Besuch beim Tierarzt. Bei allen Fragen zu Medikamenten, Behandlungen, Krankheiten oder Anwendungen empfehlen wir einen Tierarzt zu konsultieren.

Die dargestellten Inhalte stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Wird übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.

Die Flossenfäule lässt sich in der Regel durch Herstellung guter Haltungsbedingungen und Kräftigung der Immunabwehr der Fische durch abwechslungsreiche Fütterung und Vitaminzugaben schnell behandeln. Nur in Ausnahmefällen ist die Behandlung mit speziellen Heilmitteln erforderlich. Bei gesicherter Diagnose sind speziell zur Behandlung der Flossenfäule vorgesehene Heilmittel den Breitbandmitteln, die gegen mehrere Krankheiten gleichzeitig wirken sollen, vorzuziehen. In Klammern ist der enthaltene Hauptwirkstoff gegen Flossenfäule genannt.

Fast alle gegen Bakterien wirksamen Mittel können auch die Filterbakterien abtöten. Nach der Behandlung muss das Aquarium also praktisch neu eingefahren werden.

bc0f5991434c4c5f881f5ed66c477d44

In der Regeln reicht die Behandlung mit relativ milden Heilmitteln, die Acriflavin enthalten, aus. Acriflavin kann auch in eingerichteten Aquarien verwendet werden, färbt jedoch sehr stark. Pflanzen können geschädigt werden. Vor der Anwendung sollte der Filter gereinigt werden, nach der Anwendung wird Acriflavin durch Wasserwechsel und Filterung über Kohle entfernt. In schweren Fällen können andere Mittel verwendet werden. Hierbei können noch stärkere Nebenwirkungen auftreten.

  • Amtra medic 3 (Chloramin T)
  • Amtra medic 4 (Acriflavin)
  • Antimaladin (Methylenblau, Sauerstoffsalze)
  • Aquarium Münster furamor-P (kupferhaltiges Breitbandmittel)
  • JBL Ektol fluid
  • JBL Furanol (Nifurpirinol)
  • Preis Prebac (in schweren Fällen + Preis Neosol)
  • Sera Baktopur (Acriflavin)
  • Tetra General Tonic (Acriflavin)
sera baktopur 100 ml - Arzneimittel für Fische gegen bakterielle...*
  • Schnelle und sichere Hilfe im...
  • Arzneimittel für Zierfische...
  • Alle sera Arzneimittel...
Tetra Medica GeneralTonic Plus - hilft bei Fischkrankheiten wie z.B....*
  • Breitbandmedikament für...
  • Gegen die häufigsten...
  • Hilft zum Beispiel bei...

Weitere Informationen


» Du brauchst weitere Hilfe? Dann nutze unseren Premiumratgeber Fischkrankheiten - mit allen Infos aus 20 Jahren Erfahrung:

Weitere Infos findest du hier:

Frage stellen / Fehler gefunden?

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Seite alle Angaben ohne Gewähr behandelt und keine Gewähr auf Richtigkeit besitzt. Ferner ersetzen Onlineinfos nicht den Besuch beim Tierarzt. Bei allen Fragen zu Medikamenten, Behandlungen, Krankheiten oder Anwendungen empfehlen wir einen Tierarzt zu konsultieren.

Die dargestellten Inhalte stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Wird übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.