Grüner Panaque / L191

L191 Panaque sp.

Datenblatt Grüner Panaque / L191

Deutscher Name: Grüner Panaque
Wissenschaftlicher Name: L191 Panaque sp.
Herkunft: Kolumbien
Größe: Körperlänge 40 cm – 45 cm
Aquarium
Länge: Länge ab 150 cm Breite (bei Gruppenhaltung mehr)
Inhalt: ab 375 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 24°- 29° C
PH: 6 – 8
GH: unter 20° dH
Verhalten
Bereich: unterer Bereich, Boden
Futter: Algen, Trockenfutter, Gemüse, Lebend- und Frostfutter
Verhalten: friedlich, territorial
Anzahl: Gruppenhaltung, mindestens 2 Tiere
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Angebot

Grüner Panaque - Panaque sp. - L191

100703696 2745099095601721 6986408156901408768
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Thermoversand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

Haltungsempfehlung

Der Grüne Panaque ist ein friedlicher L-Wels. Er lebt gerne in einer Gruppe mit seinen Artgenossen. Dafür sollte das Aquarium aber dementsprechend groß sein. Der L191 wird bis zu 45 cm lang und braucht somit eine Kantenlänge von mindestens 150 cm. In der Gruppenhaltung sollte das Aquarium ruhig 300 cm lang sein. Der Wels hält sich am liebsten auf dem Boden auf und frisst Futterreste und Algen. Besonders wichtig sind Wurzeln. Diese dienen als ständige Nahrung, aber auch als Versteckmöglichkeit. Für jeden L191 Wels sollten mindestens zwei Höhlen im Becken zur Verfügung stehen, damit es nicht zu Machtkämpfen kommt.

Geschlechtsunterschiede

Je älter der Grüne Panaque wird, desto deutlicher lassen sich die Geschlechtsunterschiede erkennen. Die Männchen besitzen stark ausgeprägte Stacheln hinter den Kiemendeckeln und am Ende der Brustflossen.

Zucht

Die Zucht von L191 Welsen im Aquarium ist sehr schwierig. Möchte man einen Zuchtversuch starten, benötigt man viele Wurzeln im Becken. Denn dort laichen die Welse in der Natur vermutlich ab. Außerdem empfiehlt es sich, mehr Weibchen als Männchen im Becken zu halten, damit das einzelne Weibchen nicht unter Stress steht. Auch eine starke Strömung soll helfen. Jedoch sind die Zuchtchancen eher gering.

Vergesellschaftung

Der Grüne Panaque ist ein sehr friedlicher Fisch. Er kann mit nahezu allen anderen friedlichen Fischarten vergesellschaftet werden, solange das Becken groß genug ist. Es empfiehlt sich zum Beispiel die Haltung mit Salmlern oder Lebendgebärenden. Aber auch die Haltung mit Barschen, Fadenfischen und anderen Arten ist möglich.

Sonstige Fragen

Was könnte bei der Nachzucht noch helfen?

Viele L-Welse laichen auch in Tonröhren ab, die nur von einer Seite offen sind. Dort kleben sie ihre Eier an die Decke und das Männchen betreibt anschließend die Brutpflege. Mit etwas Geduld ist die Zucht also nicht ausgeschlossen.

ECMQS 1 Stück Aquarium Höhle, Aquarium Shelter Keramik Shrimp Spawn...*
  • ゅ Material: Keramik,Länge:...
  • ゅ Ein Aquarium braucht immer...
  • ゅ um den Angriff von großen...

Welche Pflanzen kann ich mit ins Aquarium geben?

Da der Grüne Panaque dazu neigt, alle Pflanzen zu fressen, sollte man sich gut überlegen, welche Pflanzen man einsetzt. Dafür empfehlen sich schnellwüchsige Pflanzen ebenso wie Schwimmpflanzen. Diese haben eine Chance gegen die hungrigen Welse.

0f795130d6ca40f6939c94652cccb018

Grünen Panaque kaufen

Grüne Panaque sind im lokalen Aquaristikhandel gut erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Hier empfehlen wir Garnelio*:

Angebot

Grüner Panaque - Panaque sp. - L191

100703696 2745099095601721 6986408156901408768
  • 100% Lebendankunft
  • Sicherer Thermoversand
  • Hohe Verfügbarkeit

Jetzt Preis prüfen*

*Letzte Aktualisierung am 18.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

🐠 Fragen, Anregungen und Berichte zum grünen Panaque im Aquarium » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen:

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*