Betta Picta Kampffisch

Datenblatt Betta Picta Kampffisch

Deutscher Name: Betta Picta Kampffisch
Wissenschaftlicher Name: Betta Picta
Herkunft: Indonesien (Asien)
Größe: Körperlänge bis zu 6 cm
Aquarium
Länge: Länge ab 60 cm Breite bei einem Paar
Inhalt: ab 54 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 22°- 24° C
PH: 6 – 7,5
GH: 10° – 22° dH
Verhalten
Bereich: unterer Bereich
Futter: Lebendfutter, Frostfutter, Flockenfutter, Welstabletten
Verhalten: scheu, zurückgezogen, sehr friedlich, während der Paarungszeit aggressiv
Anzahl: Paarhaltung, Gruppe mit mind. 3 Tieren (Haremshaltung)
Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Haltung von Betta picta

Maulbrütende Kampffische sollten nicht zu warm gehalten werden. Temperaturen zwischen 22 und 24 Grad sind geeignet.

Betta picta können sehr gut springen, auch durch kleine Öffnungen.

Zucht von Betta picta

Die Zucht von Betta picta ist einfach und bereitet kaum Probleme.

Wenn das Männchen das Maul voll mit Jungen hat, kann das Männchen aus dem Zuchtbecken gefangen werden. Das Männchen kann dann in ein extra Becken oder in einen Netzablaichkasten gesetzt werden.

Ablaichkästen müssen abgedeckt werden. Sonst springt entweder das Männchen heraus oder das Weibchen springt zu den Jungen und frisst sie auf.

Fluval Hang-On Aufzuchtbecken L, mit 2,0L Fassungsvermögen, für...*
  • Verpackungsabmessungen (L x B...
  • Verpackungsgewicht: 544 g
  • Herkunftsland:- China

Die Jungen sind etwa so groß wie junge Guppys und daher einfach aufzuziehen.

Die Aufzucht der Jungen im Becken der Eltern ist scheinbar schwierig.

Betta picta:

75785f4ce8ca4da29a07188fc8825694
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Inhalte zu  Kampffischen:

Weitere Infos findest du hier:

Frage stellen / Fehler gefunden?

? Fragen, Anregungen und Berichte zum Betta Picto Kampffisch » Hilf anderen und teile deine Erfahrungen: