Suche:  
->
Diese Seite kannst du selbst ändern. Einfach auf Bearbeiten klicken.

Administratoren (Fortgeschrittene)

Was ist ein Feed?

Ein Feed ist die bequemste Möglichkeit zu erfahren, wenn sich eine Webseite verändert. Anstatt also jeden Tag die Seite Aktuelle Änderungen zu überprüfen, um herauszufinden was sich geändert hat, wird man bei jeder Änderung benachrichtigt. Diese Benachrichtigung kann man dann im RSS-fähigen Programm auslesen. (Um Benachrichtigungen per E-Mail zu erhalten, sollte man sich E-Mail Nachricht bei geänderten Seiten / E-Mail Nachricht bei geänderten Seiten (neu) ansehen.) Wenn man solche Feeds von anderen Webseiten bekommen möchte, sollte man nach folgenden Begriffen Ausschau halten: "XML", "RSS", "Atom", "Subscribe", "Syndicate", "Bloglines", "Updates" oder "News". Feeds sind immer noch relativ neu, daher gibt es noch keine standardisierten Begriffe.

Feeds basieren in PmWiki auf Seitenabfolgen. Die Seite, die mit ?action=rss betrachtet wird wird wie eine Seitenabfolge behandelt. Is der RSS Feed erst einmal erzeugt, ist die Referenzseite der Seitanbfolgen der Kanal und jeder Eintrag der Seitenabfolge ist eine Änderung. Somit kann man jede Aktuelle Änderungen oder Alle aktuellen Änderungen Seite aus jeder Gruppe und des gesamten Webauftritts als Quelle für die Seitenabfolge verwenden. Und solange Besucher Seiten bearbeiten können, können Sie auch angepasste Feeds haben, ohne den Administartor um Hilfe bitten zu müssen. Alles was sie tun müssen ist eine Referenzseite der Seitenabfolgen zu erzeugen, die die Seiten enthält, über deren Änderungen man benachrichtigt werden möchte.

Technisch gesprochen ist ein Feed ein XML Dokument, dem ein zusammengefasstes Format wie RSS oder Atom folgt. Es listet die letzten N Änderungen auf (wobei die Zahl N vom Anbieter des Feeds festegelgt wird) und gibt deren Überschriften zurück. Wenn der Feed-Anbieter es so eingestellt hat, können auch Zusammenfassungen des Inhalts oder sogar der komplette Text der Änderung angezeigt werden.

Wie liest man Feeds

  1. Man braucht einen RSS-Reader. Das ist ein Stück Software, mit dem man Feeds lesen kann. Es gibt viele verschiedene RSS-Reader. Manche laufne eigenständig auf dem Computer, andere sind Zusatzprogramme für E-Mail-Programme, Webbrowser oder Newsreader. Wieder andere sind Web-Applikationen, die von jedem mit dem Internet verbundenen Computer aus genutzt werden können. Manche liegen auch irgendwo dazwischen (technisch gesehen Web-Applikationen, allerdings so entwickelt,dass sie auf dem eigenen rechner laufen). Holen Sie sich den, der Ihnen gefällt.
  2. Abonnieren Sie die gewünschte Seitenabfolgen. Der RSS-Reader braucht dann noch die Adresse des Feeds. Hängen Sie ?action=rss an das Ende der Internetadresse an, die Sie abonnieren möchten. Wenn man also die Seite Site.AllRecentChanges von pmwiki.org abonnieren möchte tut man das mit der Adresse http://pmwiki.org/wiki/Site/AllRecentChanges@@?action=rss@@ im RSS-Reader.

Aktivieren von Feed für die PmWiki Webseite

Hinweis: Zusätzlich zur in PmWiki enthaltenen RSS Unterstützung, gibt es ein Cookbook:RssImproved (verbessertes RSS) Rezept im Kochbuch, das RSS 2.0, enclosures/podcasting unterstützt und sich besser anpassen lässt. - XES

PmWiki ist in der Lage RSS? v1 und RSS? v2 Dokumente zu erzeugen, indem in der config.php die Zeile

include_once('scripts/feeds.php');

eingefügt wird. Anschließend kann an die Internetadresse einer Seite ?action=rss angehängt und dem RSS-Reader übergeben werden. Die Ausgabe erfolgt nach RSS v2 (bei ?action=rdf nach RSS v1).

Was ist der Unterschied zwischen RSS v1 und RSS v2?

Vor ewigen Zeiten als die ganze Idee zu RSS erfunden wurde, stand es für RDF Site Summary, wobei RDF für Resource Description Framework steht. Genau genommen war RDF ein Weg Meta-Informationen über den Inhalt mittels XML zu beschreiben. Das einzige Problem damals mit RSS war, dass es sehr wenig mit RDF zu tun hatte (RDF Köpfe waren Ausgabe, aber der Rest des Dokuments war anderes XML als von RDF definiert). Jedenfalls gab es die Idee zu RSS schon und es entstand RSS v1.

Einige Zeit später entschied Dave Winer die RSS Definitionen zu überarbeiten und gab dem Akronym eine neue Bedeutung -- Really Simple Syndication. So erblickte RSS v2 das Licht der Welt, was sich deutlich von RSS v1 unterschied, aber immer noch die gleichen Ziele anstrebte.


Übersetzung von PmWiki.WebFeeds Originalseite auf PmWikiDe.WebFeeds - Rückverweise
Zuletzt geändert:
PmWikiDe.WebFeeds am 10.09.2011
PmWiki.WebFeeds am 22.05.2012

Seite wurde zuletzt am 10.09.2011 17:41 Uhr geändert
Hochladen | Bearbeiten | Ältere Fassungen | Wiki Hilfe | Druck
PmWiki version pmwiki-2.2.50